DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Wintersemester 2020/2021

Bewerbung für Masterstudiengänge ab sofort möglich

Ab sofort können sich Studieninteressierte für die Masterstudiengänge an der Hochschule der Medien (HdM) bewerben. Insgesamt zehn Masterstudiengänge stehen zur Auswahl. Neu im Angebot: Die Vertiefungsrichtung Sportkommunikation im Master Crossmedia Publishing & Management. Bewerbungsschluss für den Studienstart im Herbst ist der 15. Juli.

Ab dem 29. Mai 2020 ist die Bewerbung für ein Masterstudium an der HdM möglich

Ab dem 29. Mai 2020 ist die Bewerbung für ein Masterstudium an der HdM möglich

Aufgrund der Corona-Krise und der wirtschaftlichen Entwicklung hat die HdM im Wintersemester 2020/2021 die Anzahl der Anfängerstudienplätze im Masterbereich erhöht.

Spezialisten und Allrounder

Als staatliche Hochschule für Angewandte Wissenschaften bildet die HdM Spezialisten und Allrounder für die Medienwelt aus. Die Bandbreite der Inhalte reicht vom Druck über audiovisuelle Medien und Informatik oder Medienproduktion bis hin zu Medienwirtschaft und Produktdesign. Studierenden wird aktive Wissensvermittlung durch Theorie und praxisnahe Projekte geboten. In der Projektarbeit werden Medieninhalte, Technik und Wirtschaft miteinander verknüpft und Teamarbeit trainiert. Die Studieninhalte werden regelmäßig überprüft und auf aktuelle Entwicklungen in den verschiedenen Medienbranchen abgestimmt. Ein praktisches Studiensemester zählt zum Bachelorstudium und unterstreicht dessen Praxisbezug. Derzeit studieren über 5100 Studierende in den Hörsälen und Laboren auf dem HdM-Campus in Stuttgart-Vaihingen.

Neue Vertiefungsrichtung

Zum Wintersemester 2020/2021 startet die neue Vertiefungsrichtung Sportkommunikation im Master Crossmedia Publishing & Management. Sie bietet den Absolventen die Möglichkeit, sich für eine weitere Branche zu spezialisieren, in der die Kommunikation, vor allem durch Social Media und die Digitalisierung, eine große Bedeutung erlangt hat. Neben der schon bestehenden Vertiefung Publishing haben Studierende nun die Möglichkeit, fundiertes Wissen in Sportmarketing und Sportökonomie sowie zu den Grundlagen des Sport- und Kommunikationsrechts zu erlernen. Weitere Chancen zur Spezialisierung bieten zudem ein breites Wahlangebot aus Themen der Management- sowie der Unternehmensführung, aber auch aktuelle Lehrangebote wie Medientraining oder E-Sports. Für die Vertiefungsrichtung stehen zehn Studienplätze zur Verfügung.

Online bewerben

Die Bewerbungsseite für die Masterstudiengänge finden Interessierte unter dem Link https://www.hdm-stuttgart.de/studieninteressierte/bewerber/bewerbung_master. Sie bewerben sich direkt über die Website der HdM. Seit 2019 läuft die Bewerbung für Masterangebote rein elektronisch. 

Unentschlossene haben am 5. Juni 2020 die Gelegenheit, sich die einzelnen Masterstudiengänge am virtuellen Masterinfotag genauer anzuschauen und Fragen an Professoren und Studierende der Studiengänge zu stellen.

BEWERBUNGSMÖGLICHKEITEN ZUM WINTERSEMESTER 2020/2021

Masterstudiengänge:

  • Audiovisuelle Medien
  • Business Management (berufsbegleitend)
    mit den Vertiefungsrichtungen Vertiefung Digital Innovation und International Business 
  • Computer Science and Media
  • Crossmedia Publishing & Management
    mit den Vertiefungsrichtungen Publishing und Sportkommunikation
  • Data Science (berufsbegleitend)
    mit den Vertiefungsrichtungen Advanced Business Analytics und Methods and Technology 
  • Master of Media Research
  • Medienmanagement
  • Packaging Development Management
  • Unternehmenskommunikation
  • Wirtschaftsinformatik

VERÖFFENTLICHT AM

29. Mai 2020

KONTAKT

Ansprechpartner für Bewerbung und Zulassung
Studienbüro der HdM
Telefon0711 8923 – 2080
E-Mailstudienbuero@hdm-stuttgart.de
Ansprechpartner für die Online-Bewerbung (Technik)
E-Mailonlinebewerbung@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Mansi Puro

am 31.05.2020 um 00:06 Uhr

sehr geehrte Damen und Herren, ich heiße Mansi Puro und zurzeit wohne ich in Indien.Ich habe bereits den Sitzplatz für Testdaf-Prüfung reserviert.Aber Wegen der corona-Krise treffen die Testzentren in Indien eine Entscheidung, die Prüfung abzusagen. In diesem Fall verliert man die Chance, an der Hdm Stuttgart Zulassung zu bekommen, weil man keinen Sprachnachweis hat.Es ist auch schwieriger nur für die Prüfung nach anderem Land zu fliegen.Ich bitte Ihre Verständnis und dieses Problem soll zur Sprache bringen.ich bedanke mich für Ihre Zeit. Mit freundlichen Grüße Mansi Puro

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren