Interessenvertretung

Von Studierenden für Studierende

Die Verfasste Studierendenschaft (VS) der Hochschule der Medien (HdM) hat wieder einen neuen Rat gewählt. Der Rat besteht in diesem Semester aus 24 Studierenden, die sich ehrenamtlich für die Belange der Studierenden an der Hochschule einsetzen.

Zur DetailansichtDas VS-Team (Fotos: VS, Martin Bock)
Das VS-Team (Fotos: VS, Martin Bock)
Seit vielen Jahren hört die VS den Studierenden zu, kümmert sich um ihre Anliegen und versucht, ihnen den Studienalltag zu erleichtern. Dazu wurden im Oktober diesen Jahres 24 Studierende der HdM in den neuen VS-Rat gewählt. "Unser Rat trifft sich alle drei Wochen, diskutiert aktuelle Themen und versucht Lösungen zu finden", erklärt Ratspräsident Jona Mack, der aktuell im fünften Semester Audiovisuelle Medien studiert. Mögliche im Rat diskutierte Themen können Corona, Nachhaltigkeit der HdM oder Inklusionsmaßnahmen sein. Aus dem VS-Rat wurden sieben Personen für den Vorstand der VS ausgewählt. Der Vorstand kümmert sich beispielsweise um die Finanzen und das Marketing der VS, die Koordination von Initiativen oder die Vernetzung zu anderen Hochschulen. Den Vorstandsvorsitz hat Franziska Roth, Studentin im Masterstudiengang Unternehmenskommunikation, inne.

Tätigkeiten der VS

Franziska Roth
Franziska Roth
Die VS stellt die zentrale Interessenvertretung aller Studierenden dar. Dazu führt sie beispielsweise Umfragen zur Corona-Situation an der Hochschule sowie den Bedürfnissen der Studierenden in dieser schwierigen Zeit oder auch zum Thema Gleichstellung durch. Anhand der Ergebnisse entwickelt die VS Maßnahmen zur Verbesserung des Studienerlebnisses, die sie dann in Senats- und Fakultätsratssitzungen der Hochschule vorschlägt. Außerdem hilft die VS bei Härtefallanträgen und wählt jährlich zwei Gleichstellungsbeauftragte, an die sich Studierende bei Problemen wenden können. "Wir arbeiten daran, dass faire Chancen für alle zum Alltag werden. Uns gibt es immer im Doppelpack, da wir Diversität fördern und für jeden erreichbar sein möchten", erklären Charlotte Wittmer und Mert Yüzer, die derzeitigen Gleichstellungsbeauftragten.

Zum Studienstart veranstaltet die VS eine Erstsemesterbegrüßung und organisiert zahlreiche Veranstaltungen, in denen die neuen Studierenden die Hochschule, die neue Umgebung und sich untereinander besser kennenlernen können. "Im Wintersemester 2021/2022 konnten wir unsere Erstsemesterbegrüßung sogar erstmals wieder in Präsenz veranstalten", berichtet Stella Schmid, die VS-Vorständin im Bereich Marketing.

Das Studentenleben ein Stück weit erleichtern

Jona Mack
Jona Mack
Die VS überlegt sich immer wieder Wege, wie sie den Studierenden das Leben an der Hochschule erleichtern kann, sodass sich diese voll und ganz auf ihr Studium konzentrieren können. Dazu haben sie beispielsweise eine Ladestation für mobile Geräte in den Hochschulgebäuden aufgestellt, ebenso wie Wasserspender und Mikrowellen.

Initiativen der VS

Die VS koordiniert außerdem die VS-Initiativen an der HdM und stellt Budget für diese bereit. In den Initiativen können Studierende wichtiges Praxiswissen für den späteren Beruf erlernen, sich ausprobieren oder einfach ihr Hobby mit anderen Kommilitonen und Kommilitoninnen ausüben und voneinander lernen. Mitmachen kann man etwa in der Filminitiative "Filmrausch", bei dem Hochschulmagazin "VielSeitig", in der Initiative für 3D-Druck oder für Nachhaltigkeit und Umweltschutz ("Uschi"). "In den Initiativen lassen sich auch studiengangübergreifend Kontakte zu anderen knüpfen, die im späteren Berufsleben oder in studentischen Projekten wertvoll sein können", erzählt Mert Yüzer, der auch Vorstand im Bereich Initiativen ist. Corona bedingt müssen die meisten Initiativen-Treffen aktuell jedoch online stattfinden.

Wie kann ich mitmachen?

Bei der VS können Studierende jederzeit mitmachen, indem sie zu einer der Sitzungen kommen oder einfach im VS Büro vorbeischauen. Entweder sie lassen sich für den VS-Rat aufstellen oder sie bringen ihre individuellen Stärken und Interessen in einem der VS-Arbeitskreise beispielsweise zu den Themen Digitalisierung an der HdM oder Gleichstellung ein. Die Ratssitzungen finden jeden dritten Mittwoch statt, der Termin steht auf der Webseite der VS. Im Sommersemester 2022 kann man sich wieder für die Wahlen zum VS-Rat aufstellen lassen. Mehr Informationen über die neuen Mitglieder des VS-Vorstandes und deren Aufgabenbereiche gibt es auf dem Instagram-Kanal der VS.

Vivian Walz

VERÖFFENTLICHT AM

04. Januar 2022

KONTAKT

VS Vorstand
E-Mailvs-vorstand@hdm-stuttgart.de

WEITERFÜHRENDE LINKS

VS
Instagram-Kanal der VS

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Diese Meldung schließen

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. In der Datenschutzerklärung können Sie mehr dazu erfahren.