Mediapublishing

"Together - a new chapter"

Vom 19. bis zum 23. Oktober 2022 findet die Frankfurter Buchmesse nach zwei Corona-Jahren wieder in gewohnter Größe vor Ort statt. Die Messe ist der weltweite Handelsplatz für gedruckte und digitale Inhalte - vom Roman über Kinderbücher bis zu wissenschaftlichen Publikationen. Hier treffen sich Expertinnen und Experten aus dem Publishing mit Partnern aus der Technologiebranche und den Kreativindustrien. Mit dabei: die Hochschule der Medien (HdM) mit dem Verlagsstudiengang Mediapublishing.

Gäste sind in Halle 4 (E87) herzlich willkommen

Gäste sind in Halle 4 (E87) herzlich willkommen

Die HdM organisiert den Gemeinschaftsstand "Studium rund ums Buch" in Halle 4 (E87) zum 30. Mal. Am Stand bieten die Hochschulen aus Stuttgart, Mainz, München, Leipzig und Erlangen ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto "Together - a new chapter". Studien- und Verlagsinteressierte sind herzlich eingeladen, hautnah dabei zu sein.

Zu Messebeginn thematisiert Sonja Storz die Publishing-Welt nach Corona, ganz nach dem Motto #BackTogether. Unter dem Programmpunkt #ReadTogether bieten Bookfluencerinnen in Kurzvideos jeden Tag fesselnde Einblicke in ausgewählte Bücher. Gemeinsam mit dem Börsenverein des deutschen Buchhandels wird eine Podiumsdiskussion mit Nachwuchskräften über Jobs in der Buchbranche angeboten. Zum anschließenden Netzwerken bleibt ebenfalls genug Zeit. Absolventinnen und Absolventen sind am 20. Oktober 2022 um 16:30 Uhr beim Alumni-Treffen auf der Messe willkommen - let's #CelebrateTogether. Weitere Informationen zum Programm stehen unter https://www.hdm-stuttgart.de/mp/buchmesse2022.

Der Auftritt wird von 13 Studierenden, Prof. Stefan Schmid, Prof. Dr. Vera Spillner und Nicole Fröhlich organisiert. Auf den Social Media-Kanälen des Studiengangs bieten sie einen Blick hinter die Kulissen und stellen auf Instagram  und Facebook  vor, was Mediapublishing alles zu bieten hat. Auf dem Studium rund ums Buch Youtube-Kanal wird es zur Buchmesse ebenfalls Spannendes zu entdecken geben.

PROGRAMM

Sonja Storz: #BackTogether - Die Publishing-Welt nach Corona
Inhalt: Sonja Storz von dtv in München berichtet von den Erfahrungen, die sie im Verlag während Corona gesammelt hat und warum hybrides Arbeiten die Zukunft des Publishings sein wird.
Wann: Mittwoch, den 19.10.2022, 11 Uhr

Publishing Consultants: #SpeakAboutTogether, Framing - Welche Narrative brauchen wir, um gemeinsam in Sachen Nachhaltigkeit voranzukommen?
Inhalt: Worte sind niemals neutral. Mit Sprache kann man über sogenannte Frames die Deutungshoheit von Fakten stark beeinflussen. Und deshalb auch unseren Umgang mit sozialen und ökologischen Herausforderungen. In der Podiumsdiskussion wird der Frage auf den Grund gegangen, mit welchen Worten wir über Nachhaltigkeit sprechen sollten, um uns nicht länger selbst zu behindern.
Wann: Mittwoch, den 19.10.2022, 12:30-13:30 Uhr

Boorberg Verlag
Inhalt: Die Vorstellung des Boorberg Fachverlages und dessen spannende Tätigkeiten mit seinem Verlagsprogramm rechtswissenschaftlicher Fachliteratur.
Wann: Donnertag, 20.10.2022, 10-10:30 Uhr

Alumni-Treffen
Wann: Donnerstag, 20.10.2022, 16:30 Uhr

Podiumsdiskussion: Warum soll ich mich ausgerechnet für die Buchbranche entscheiden?
Inhalt: Junge Nachwuchskräfte präsentieren ihre Wege in die Branche. Zu Gast sind Jennifer Maurer (Marketingleiterin, Piper Verlag) und Lennart Schaefer (Veranstaltungs- und Projektmanager, Verlagsgruppe Oetinger). Weitere sind angefragt.
Wann: Freitag, 21.10.2022, 15:00-16:15 Uhr

Armin Kolb: #CreateTogether - Interaktive Kinderbücher
Inhalt: Armin Kolb vom Ueberreuter Verlag in Berlin hält einen Vortrag zum Thema interaktive Kinderbücher und wie man mithilfe von innovativen Buchkonzepten zur Leseförderung beitragen kann.
Wann: Samstag, den 22.10.2022, 14:30 Uhr

#ReadTogether
Kurz-Videos von Bookstagrammern, die ihr Buch des Tages vorstellen.
Wann: täglich in der Mittagspause

VERÖFFENTLICHT AM

10. Oktober 2022

KONTAKT

Prof. Stefan Schmid

Professor

Mediapublishing

Telefon: 0711 8923-2120

E-Mail: schmids@hdm-stuttgart.de

Prof. Dr. Vera Spillner

Professorin

Mediapublishing

Telefon: 0711 8923-2145

E-Mail: spillner@hdm-stuttgart.de

Nicole Fröhlich

Akademische Mitarbeiterin

Mediapublishing

Telefon: 0711 8923-2976

E-Mail: froehlich@hdm-stuttgart.de

WEITERFÜHRENDE LINKS

Zum Studiengang Mediapublishing
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Diese Meldung schließen

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. In der Datenschutzerklärung können Sie mehr dazu erfahren.