Logo der HdM
Veranstaltungsbeschreibung

223531b Realisation Hochschulradio

Zuletzt geändert:03.03.2017 / von Carlsburg
EDV-Nr:223531b
Studiengänge: Medienwirtschaft (Bachelor, 7 Semester), Prüfungsleistung im Modul Produktion Hochschulradio in Semester 3 4 6 7
Häufigkeit: immer
Studienübergreifendes Angebot - Minors, Prüfungsleistung im Modul Media Production in Semester 1
Häufigkeit: derzeit nicht im Angebot
Dozent: Prof. Dr. Oliver ZöllnerDetails zum Dozenten
Sprache: Deutsch
Art: SP
Umfang: 4 SWS
ECTS-Punkte: 6
Workload: 6 ECTS = 120 Stunden
Prüfungsform:
Beschreibung: Lernziel: sicherer Umgang mit Radio und Radio-Sprache sowie mit der Konzeption und Realisation von Nachrichten und anderen journalistischen Darstellungsformen wie Features, Interviews, Talks usw.
Das Seminar bietet einen praktischen Einstieg in die Welt des crossmedialen Hörfunks. Im Mittelpunkt des Seminars stehen verschiedene journalistische Darstellungsformen (je nach Semesterschwerpunkt z.B. Hochschulnachrichten, Interview, Reportage). Aufgabe ist es, Nachrichten und Beiträge zu konzipieren, zu recherchieren und crossmedial umzusetzen. Wir senden live! Und außerdem bloggen, tweeten, facebooken und soundclouden wir.
Literatur:
  • Haller, Michael: Recherchieren. 7. Aufl. Konstanz 2008.
  • Hermann, Inge et al.: Das Moderationshandbuch. Souverän vor Mikro und Kamera. Mit Audio-CD. Tübingen, Basel 2002.
  • La Roche, Walther von: Einführung in den praktischen Journalismus. 18. Aufl. Berlin 2008.
  • LaRoche, Walther von: Radio-Journalismus. Ein Handbuch für Ausbildung und Praxis im Hörfunk. 9. Aufl. Berlin 2009.
  • Müller, Sandra: Radio machen. 2. Aufl. München 2014.
  • Rossié, Michael: Sprechertraining: Texte präsentieren in Radio, Fernsehen und vor Publikum. 5. Aufl. Berlin 2009.
  • Schneider, Wolf: Deutsch! Das Handbuch für attraktive Texte. Reinbek 2007.
  • Schneider, Wolf: Deutsch für Profis. Wege zu gutem Stil. 17. Aufl. München 2001.
  • Wachtel, Stefan: Sprechen und Moderieren in Hörfunk und Fernsehen. 6. Aufl. Konstanz 2009.


Weitere Literatur finden Sie in der HdM-Bibliothek.
Internet: Hochschulradio Stuttgart (HORADS 88,6) - www.horads.de

Schnitt-Software "Audacity" - kostenlos und für daheim, funktioniert prima.
Mit der Audio-Engine-Software "Samplitude Pro X" kann man ebenfalls prima Beiträge schneiden - und immerhin gibt es eine kostenlose 30-Tage-Testlizenz.
© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login