Details zum Autor

Name:
Dr. Nils Heide
Funktion:
Lehrbeauftragter
Lehrgebiet:
Patentrecht, IP Management
Forschungsgebiet:
Intellectual Property/Patents
Studiengang:
Verpackungstechnik (Bachelor, 7 Semester)
Fakultät:
Fakultät Druck und Medien
E-Mail:
heide@hdm-stuttgart.de
Homepage:
http://www.gleiss-grosse.com/heide/
Nils Heide
Lebenslauf (kurz) Publikationen Vorträge

Lebenslauf (kurz)

Studium an den Universitäten in Bonn, Göttingen und Oxford, 1. Staatsexamen in Göttingen, 2. Staatsexamen in Berlin, Promotion an der Universität Göttingen. Seit 1999 Rechtsanwalt in der Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Gleiss Große Schrell und Partner mbB, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz. 

Publikationen

Heide, Ergebniszuordnung in Forschungs- und Entwicklungskooperationen, Portalbeitrag/Science Portal der HdM, 27.09.2019

Heide, Entwicklungen im Bereich der Produktpiraterie, Portalbeitrag/Science Portal der HdM, 27.09.2019

Heide, "The Interplay between Infringement and Invalidity Proceedings", in: Luginbuehl / Ganea, Patent Law in Greater China (2014), Neuauflage in Vorbereitung 

Heide, "Zwischen Patentverletzung und Patentnichtigkeit - Anspruchsdurchsetzung nach dem Trennungsprinzip", InTeR 03/2013, 224 ff.

Heide, "Patentschutz und Patentlizenzen in Forschungskooperationen", InTeR 01/2013, 2 ff.

Heide, "Produktpiraterie - Strukturwandel und rechtliche Entwicklung", BetriebsBerater 2012, 2831 ff.

Heide und Dong, "Preparing for patent litigation in Germany", China Intellectual Property News, August 31, 2012 (in chinesischer Sprache).

Heide, "Nachahmung als unlauterer Wettbewerb", in: Landesgewerbeamt Baden-Württemberg (Hrsg.), Schutz von Erfindungen und Design (2011)

Heide, „Schutz von Forschungsergebnissen im Lebensmittelbereich in Zeiten der Health Claims-Verordnung", GRUR International 4 (2010), 296 ff.

Heide, „Harmonisierungsaufgaben im internationalen Technologietransfer - Zum Schutz von Herstellungstechnologien in der Volksrepublik China", GRUR International 1 (2008), 12 ff.

Heide, "Forschungsfreiheit im Innovationswettbewerb, Zum Schutz der Forschungsfreiheit und der Teilhabe an staatlich finanzierten Forschungsleistungen im Rahmen des Technologietransfers staatlich geförderter Forschungseinrichtungen", Logos Verlag Berlin (2008)

Heide, „Technologietransfer in China“, aktuell ASIA, Juli 2008, 34 ff.

Heide, „Lizenzen in China“, aktuell ASIA, Oktober 2008, 28 ff.

Schrell und Heide, “Zu den Grenzen des “product-by-process”-Patentanspruchs im Erteilungs- und Verletzungsverfahren”, GRUR 5 (2006), 383 ff.

Heide, „Produktpiraterie“, Informationen für die Wirtschaft Juli/August 2006, 24 ff.

Heide, „Patentverletzungsstreitigkeiten – Neue Risiken im Bereich der Biotechnologie?“, BIOForum 2 (2006), S. 2 ff.

Heide, „Patent- und Know-How Lizenzen in internationalen Anlageprojekten“, GRUR International (2004), 913 ff.

Heide, "Ausgleichspflicht für Verwertungsungleichgewichte in Patentmitinhabergemeinschaften“, Mitt. (2004), 499 ff.

Heide, "Managing Pharmaceutical Trademarks in the European Community", LES Nouvelles (March 2004), 33 ff.

Heide, "Patentschutz und Patentverletzung im Internet", in: Leistner / Bettinger (Hrsg.), Werbung und Vertrieb im Internet, Dr. Otto Schmidt Verlag Köln (2003)

Bettinger und Heide, "Musikvertrieb über das Internet", in: Redeker (Hrsg.), Handbuch der IT-Verträge (2003), Dr. Otto Schmidt Verlag Köln (2003)

Bettinger und Heide, „Informationshandel über Online-Datenbanken“, in: Redeker (Hrsg.), Handbuch der IT-Verträge, Dr. Otto Schmidt Verlag Köln (2003)

Heide, "Softwarepatente im Verletzungsprozess", Computer & Recht (2003), 208 ff.

Heide, "Neuer Schutz gegen Produktpiraterie", Magazin Wirtschaft 2 (2003)

Gleiss und Heide, Gewerblicher Rechtsschutz, Deutscher Anwaltsverlag (2002)

Schrell und Heide, “Licencing Estonian Genes: The Human Genes Act has entered into Force”, European Intellectual Property Review (EIPR) 7 (2002), 337 ff.

Schrell und Heide, „Balancing rights in Estonia’s gene pool”,  Managing Intellectual Property Rights 4 (2001), 52 ff.

Schrell und Heide, „Der Aufbau von Gendatenbanken und ihre wirtschaftliche Verwertung am Beispiel Estland“, GRUR International 4 (2001), 304 ff.

Schrell und Heide, „Modellfall Estland: Das Gesetz über die Forschung am menschlichen Genom“, Recht der Datenverarbeitung 3 (2001), 161 ff.

Schrell und Heide, „Quo Vadis? Die Patentierung genetischer Information“, Universitas (März 2001), 275 ff.

Heide, "Schutz technischen Know-hows im Handel mit China", Magazin Wirtschaft 10 (2001)

Heide, "Neuere Entwicklungen beim Patentschutz für Computersoftware", Magazin Wirtschaft 2 (2001)

Vorträge

 

 

Heide, "Marken- und Produktpiraterie in China", Forum Seminar, Heidelberg, 15. November 2018

Heide, "Verletzung nationaler Patente durch auslandsbezogene Handlungen - Auswirkungen der deutschen Rechtsorechung auf die Produktions- und Vertriebslosgistik von Unternehmen", Haus der Wirtschaft, Arbeitskreis Patente, 6. Juni 2018

Heide"Marken- und Produktpiraterie in China", Forum Seminar, München, 24. Oktober 2017

Heide, "How to avoid IP risks while attending fairs in Germany and other European countries", IP Counsel Forum: Global IP and Rights Enforcement, Shenzhen (China), 25. November 2016

Heide, "Roundtable Durchsetzung von Schutzrechten - Fokus Verteidigung im Falle einer Schutzrechtsklage und -abmahnung", Austria Wirtschaftsservice, Wien, 27. Mai 2015

Heide, "Marken- und Produktpiraterie in China, Schutzrechtsstrategien und Rechtsverfolgung", Forum Seminar, Stuttgart, 19. März 2015

Heide, "Marken- und Produktpiraterie in China, Schutzrechtsstrategien und Rechtsverfolgung", Forum Seminar, Stuttgart, 03. April 2014

Heide, "Patentverletzungen im internationalen Innovationsmanagement", DIFI-Tagung, Darmstadt, 24. September 2013

Heide, "Schutzrechte in China - Neue Chancen und Risiken", PIZ Darmstadt, 20. Juni 2013

Heide, "Ein Patentrezept bei Schutzrechtsverletzungen - Herausforderungen in China, Deutschland und den USA", Austria Wirtschaftsservice, Wien, 15. November 2012

Heide, "Patentstreitigkeiten in Forschungskooperationen", Haus der Wirtschaft, Arbeitskreis Patente, 09. Mai 2012

Heide, "IP disputes relating to trade fair presentations and distributions in Germany", Overseas Intellectual Property Enforcement Seminar, Shanghai, 17. April 2012

Heide, "Patentverletzungsstreitigkeiten in China", Austria Wirtschaftsservice, Wien, 17. Februar 2011

Heide, "Produktpiraterie - Rechtliche Auswirkungen - Praxisbericht", wvib - Wirtschaftsverband, Durbach, 21. Oktober 2010

Heide, "Streitigkeiten in F&E-Projekten", LES-FIT-Veranstaltung, Nürnberg, 28. April 2010 

Heide, "Protection of process technologies in China, know-how protection, enforcement and license strategies", Forum Seminar, Amsterdam, 21. November 2008

Heide, "Schutz von Herstellungstechnologien in China, Know-how-Schutz, Rechtsdurchsetzung und Lizenzstrategien", Forum Seminar, Stuttgart, 22. September 2008

Heide, "Patentverletzungen durch chinesische Produktpiraten", Haus der Wirtschaft, Arbeitskreis Patente, 13. Juni 2007

Heide, "Die Bedeutung des neuen Gemeinschaftsgeschmacksmusterrechts im Kampf gegen die Produktpiraterie", IHK Unternehmensrechtstag 2003, 12. Mai 2003

Heide, "Technologietransfer durch Forschungs- und Lizenzverträge", Seminar IHK Stuttgart, 12. September 2000