Computer Science and Media

Fragen zum Studium

Fragen zum Studium

Fragen zur Bewerbung finden Sie hier!


Gibt es einen NC, wie hoch ist dieser?

Der Numerus Clausus, also die Hochschulzugangsnote, bis zu der Bewerber einen Studienplatz bekommen, richtet sich nach der Bewerberzahl und schwankt außerdem semesterweise. Als Orientierung lässt sich sagen, dass der NC häufig um 2,0 liegt (Wichtig: das ist Ihre Note NACH Anrechnung eventueller Boni).

Ich habe in der ersten Zulassungsrunde keinen Platz bekommen. Habe ich dennoch eine Chance?

Die Zulassungen in der ersten Runde sind meist recht knapp kalkuliert um eine Überfüllung auf jeden Fall zu vermeiden. Die Chancen stehen also nicht schlecht dass Sie in einer zweiten Runde noch einen Platz erhalten.

Welche persönlichen Voraussetzungen sollte man für das Studium der Computer Science and Media mitbringen?

Neben der Neugier auf neue Inhalte und dem Interesse an fundierter, wissenschaftlicher Methodik und Herangehensweise sollten Sie die Bereitschaft zur interdisziplinären Arbeit auch mit Themen benachbarter Studiengänge und Fakultäten mitbringen. Sie sollten ein solides Wissen in der Informatik mitbringen und bereit sein auch ökonomischen, medienbezogenen und kreativen Fragestellungen nachzugehen. Wenn Ihre Ziele auf Berufsbilder wie Software-Architekt oder IT-Manager/Projektleiter gerichtet sind, sollten Sie auch die Bereitschaft zu entsprechenden Veranstaltungen mitbringen. Von großer Wichtigkeit ist im CSM jedoch vor allem die selbständige Planung des Studiums, basierend auf den eigenen Vorlieben und Stärken sowie den eigenen Zielen. Der CSM lässt Ihnen sehr viel Freiheit - was umgekehrt für Sie die Verpflichtung zur Selbständigkeit mitbringt. Gerne unterstützen wir Sie dabei bei der Planung Ihres Studiums z.B. durch Studienvorschläge.

Wie viel Studienplätze gibt es?

Wir haben zur Zeit 17 Studienplätze pro Semester und lassen jeweils im Sommer und Winter zu.

Wie ist es mit der Betreuung, bin ich nur einer von vielen?

Ein Team von 16 Professoren und eben so vielen wissenschaftlichen Mitarbeitern wartet darauf, Sie in Ihrem Studium zu begleiten. Sie werden sich wundern, wie schnell wir Sie mit Ihrem Namen ansprechen. Die Betreuung an der Hochschule der Medien ist sehr persönlich. Wir legen auch viel Wert darauf, dass Sie Ihren persönlichen Studienverlauf finden und beraten Sie entsprechend. Das Studium selbst läuft meist im Rahmen kleiner Seminare ab. Es gibt viele Gelegenheiten auch in Gruppen zu arbeiten. Schnell vertreten Sie den Studiengang auch bei öffentlichen Events.

Besteht die Möglichkeit, ein Semester im Ausland zu verbringen?

Es besteht die Möglichkeit im Ausland zu studieren oder dort das Praxissemester zu verbringen. Das Akademische Auslandsamt der Hochschule steht Ihnen bei der Planung Ihres Aufenthalts an einer der vielen internationalen Partnerhochschulen zur Seite. Wenn Sie ein Auslandssemester planen, sollten Sie sich frühzeitig (mindestens ein halbes Jahr vorher) darum kümmern, also bereits im ersten Semester. Zusammen mit der jeweiligen Universität und dem Studiendekan legen Sie ein Learning Agreement fest. Im CSM erkennen wir Ihnen dann bis zu 30 ECTS, die Sie im Ausland erbracht haben, unbürokratisch an.

In welchen Berufszweigen arbeiten typische Computer Science and Media Absolventen/ Absolventinnen?

Traditionell haben unsere Abgänger/innen einen Schwerpunkt in der Entwicklung von Software, d.h. sie schlagen im Anschluss an das Studium eine Karriere als Software Architect oder Consultant ein. Einige machen sich - teil mit der Unterstützung unseres Gründerzentrums - schnell selbständig. Andere wieder finden im Bereich des IT-Managements, IT-Produkt-Managements oder von Agenturen ihre Berufung.

Kann man an der Hochschule der Medien promovieren?

Selbstverständlich. Wir bieten dazu eine sehr erfolgreiche Kooperation mit der University of the West of Scotland an sowie ein Promotionskolleg mit den Universitäten Stuttgart und Tübingen hier im Hause an. Zahlreiche junge Forscher sind momentan bereits auf dem Weg zu Ihrem Doktor oder haben bereits bei uns promoviert, teils auch auf Basis sehr guter Stipendien.

Kann man nebenher arbeiten?

Der CSM ist ein Vollzeit-Master. Man kann nebenher zweifellos etwas arbeiten aber wer meint, dass er voll oder größtenteils arbeiten und gleichzeitig den Master machen kann, sollte sich nach einem echten berufsbegleitenden Master umsehen. Ansonsten ist der Misserfolg vorprogrammiert.

Ist der CSM ein nichttechnischer Master?

Der (geringe) Anteil an Pflichtveranstaltungen im Bereich IT-Projektmanagement führt bei manchen zur Auffassung dass der CSM ein nicht-technischer Master sei. Dies ist eindeutig falsch wie sich aus der großen Zahl an technischen Kursen leicht zeigen lässt. Der CSM lässt jedoch zu, sich z.B. im Bereich des IT-Managements zu spezialisieren. Aber das ist dann Ihre Entscheidung.

Kann ich als Absolvent/in eines 6-semestrigen Bachelor-Studiums auch den 3-semestrigen CSM studieren?

Ja. Der Studien-Dekan oder Mitglieder der Auswahlkommission des Masterstudiengangs prüfen, ob und wenn ja, welche und in welchem Umfang Angleichungsleistungen, z.B. eigenständige Praktikas oder wissenschaftliche Arbeiten oder nachzuholende Bachelor-Veranstaltungen, zusätzlich bis zur Anmeldung der Masterthesis zu erbringen sind.

Sind 3 Semester für ein Master-Studium nicht zu wenig und was ist CSM+?

3 Semester sind sicherlich nicht zu wenig für ein Master-Studium, zumal Ihnen unser CSM die Möglichkeit bietet, nicht nur 2 Theorie-Semester zu absolvieren, sondern im 3.Semester nochmals 10 ECTS in Theorie zu leisten oder aber diese 10 ECTS an die Master-Thesis mittels eines Innovationsprojektes zu hängen. Sollten Sie aber trotz dieser Möglichkeiten der Meinung sein, dass Ihnen die 3 Semester des CSM mit 90 ECTS zu wenig sind, dann können Sie ein weiteres Semester im Umfang von 30 ECTS leisten. Wir würden Ihnen dann dieses zusätzliche Semester (CSM+) in einer weiteren Urkunde ausweisen, so dass Sie diese u.a. zu Bewerbungszwecken verwenden können. Sie müssen dies NICHT schon bei der Bewerbung für den CSM entscheiden, sondern können dies im Laufe Ihres Studiums bestimmen.