Studium

Graphic Novels über den Holocaust

Im März 2021 startete ein deutsch-israelischer Online-Kurs, initiiert von Prof. Na'ama Sheffi vom Department of Communications am israelischen Sapir College und Prof. Katarina Bader von der Hochschule der Medien (HdM). Elf Studierende arbeiteten an Graphic Novels und setzten sich dabei mit dem Holocaust und seinem Gedenken auseinander.

Medienwelt

Prominente geben sich die Klinke in die Hand

Immer mehr Stuttgarter Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft lassen sich mittlerweile auf das 120-minütige Podcast-Langformat SPRICH:STUTTGART ein. Am Freitag, 3... mehr Weiter zum Artikel

Forschung

"Gemeinsam einsam"

Die Corona-Pandemie hat das Studierendenleben auf den Kopf gestellt. Seit März 2020 wird im Hochschulbetrieb fast ausschließlich Online-Lehre angeboten. Gemeinsames Lernen in der B... mehr Weiter zum Artikel

Science-Portal

Mediathek

Irgendwas mit Medien - aber was?

Archiv