Die ADOLF I. DÖPFERT-STIFTUNG

Die ADOLF I. DÖPFERT-STIFTUNG fördert die Lehre und Forschung an der Hochschule der Medien insbesondere im Bereich Druckverarbeitung. Adolf I. Döpfert, Ehrensenator der Hochschule und ehemaliger geschäftsführender Gesellschafter der Stahl GmbH & Co., Ludwigsburg, gründete diese im Dezemer 2001. Seine Stiftung will dazu beitragen, dass sich Absolventen der Hochschule durch Fachwissen, Leistungswillen und einen weltoffenen Horizont auszeichnen. Außerdem finanziert die Stiftung eine Promotion in diesem Bereich.