Familie in der Hochschule

Die Hochschule der Medien hat es sich zur Aufgabe gemacht, bessere Bedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium zu schaffen.
Hier gilt es nicht nur familiengerechte Arbeitsbedingungen für die Hochschulangestellten, sondern auch familiengerechte Studienbedingungen für die Studierenden zu gewährleisten.

Seit  September 2017 ist die HdM Mitglied im Zusammenschluss "Familie in der Hochschule", der 101 Mitgliedseinrichtungen zählt. Ziel der Initiative ist es, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie voranzutreiben. Seit Dezember 2011 bis zum Wechsel im September 2017 war die HdM Mitglied im "audit familiengerechte hochschule". Die Charta "Familie in der Hochschule" wurde im Januar 2014 veröffentlicht und setzt hohe Maßstäbe zur Familienorientierung. Die Hochschulleitungen bringen mit der Unterzeichnung der Charta ihr Engagement und ihre Verantwortung für mehr Familienorientierung an ihrer Hochschule zum Ausdruck und vernetzen sich im Best Practice-Club "Familie in der Hochschule". Sie verstehen sich als Vorreiter bei der gesellschaftlichen Entwicklung hin zu mehr Familienorientierung und Wertschätzung von Vielfalt. Sie sehen Familienorientierung als Teil des Hochschulprofils und stehen zu ihrer gesellschaftlichen Verantwortung als Bildungs- und Lebensorte, an denen die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Wissenschaft mit Familienaufgaben gelebt wird und selbstverständlich ist. Die Charta "Familie in der Hochschule" wird als Strategieentwicklung zu einer nachhaltigen Chancengerechtigkeit und Familienorientierung in der Wissenschaft vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) unterstützt.

 

24. Juni 2014

Beruf und Familie optimal verbinden

Gerade in Akademikerberufen und Positionen mit Eigenverantwortung ist es nicht immer leicht, Familie und Job unter einen Hut zu bekommen. Akademische Mitarbeiter, die sich eine Stelle teilen? Professoren in Teilzeit? An der Hochschule der Medien (HdM) gehören diese Modelle immer häufigerzum Alltag und funktionen sehr gut - für die Mitarbeiter genauso wie für die Hochschule.

Lesen Sie weiter unter: Beruf und Familie optimal verbinden