DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Details zur Person

Bauhausfest Dessau

Schlemmer Beats beim "Bauhausfest minimal"

Am 4. und 5. September 2020 findet das jährliche Bauhausfest im Bauhaus Museum Dessau statt. In diesem Jahr jedoch Corona-konform als "Bauhausfest minimal" mit einer konzentrierten Festatmosphäre, reduzierten technischen Mitteln und verschiedenen Ausstellungen im Inneren der Gebäude. Das Eventmedia-Team der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) wird mit "Schlemmer Beats" ebenfalls vor Ort sein.

Die Figurinen auf ihrer virtuellen Tanzfläche.
Im vergangenen Jahr 2019 feierte das Bauhaus sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund ließ das Eventmedia Team der HdM in Kooperation mit der Staatsgalerie Stuttgart, dem Bauhaus Dessau und dem Stuttgartmagazin Lift die triadischen Figurinen vom Bauhaus-Künstler Oskar Schlemmer wieder tanzen, in der multimedialen Installation "Schlemmer Beats". Entwickelt und choreographiert, um Kunst, Bewegung, Licht und Sound zu einem immersiven Erlebnis zusammenzuführen. Ausgehend von Oskar Schlemmers "Triadischem Ballett" und seinen Bewegungsstudien haben die Studierenden Schlemmers Figurinen digitalisiert. Beruhend auf den Bewegungsmöglichkeiten, die die einzelnen Kostüme zulassen, wurden die Tanzstile choreographiert. Schon bei der Premiere Ende Januar 2020 an der HdM fand der Projekt-Prototyp großen Anklang. Im Februar 2020 wurde das Projekt in voller Größe in der Staatsgalerie Stuttgart ausgestellt - mit großem Erfolg. Mehr als 1.700 Gäste feierten und tanzten bis spät in die Nacht mit den digitalen Figurinen. Am 4. und 5. September folgt im Bauhaus Museum Dessau die Ausstellung einer reduzierten Variante.

"Bauhausfest minimal"

Beim "Bauhausfest minimal" erwartet die Besucher eine konzentrierte Festatmosphäre sowie die Arbeit mit reduzierten technischen Mitteln - ausschließlich im Inneren der Museumsgebäude. Am 4. September 2020 wird das Fest eröffnet, am 5. September 2020 werden Werkstattflügel, Festebene, Brücke und Nordflügel des Bauhausgebäudes zu Teilen eines großen, nach Farben sortierten Baukastenspiels. "Stumme Guides" führen die Gäste entlang eines einstündigen Parcours durch jeweils einen Gebäudeteil. Mehrere Parcours kombiniert ergeben einen kompletten Abend. Wie beim Baukastenspiel können sich die Gäste so ihr eigenes Bauhausfest 2020 zusammensetzen. Alle Parcours werden stündlich wiederholt und sind in der Abfolge frei kombinierbar. Am Ende eines jeden Parcours gibt es ein Flying Buffet. Welcher Parcours wann besucht wird, wird vorab mit dem Kauf des Online-Tickets festgelegt.

An den drei Säulen konnten die Besucher ihre eigenen Figurinen zusammenstellen.
"Schlemmer Beats" ist im blauen Parcours, der Brücke, zu finden. Ausgestellt werden acht große Fotos des Projekts, eine der drei Säulen, an denen die Figurinen zusammengestellt werden konnten, sowie der Moodfilm  von der Nacht in der Staatsgalerie Stuttgart als Loop.

VERÖFFENTLICHT AM

29. August 2020

KONTAKT

Prof. Ursula Drees

Audiovisuelle Medien

Telefon: 0711 8923-2292

E-Mail: drees@hdm-stuttgart.de

Steffen Mühlhöfer

Telefon: 0711 8923-2233

E-Mail: muehlhoefer@hdm-stuttgart.de

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren