Anmeldung zum Studieninfotag


Hiermit nehme ich zur Kenntnis, dass die Teilnahme beim Studieninfotag am 17. November 2021 nur dann möglich ist, wenn ich in den letzten 14 Tagen vor der Veranstaltung keinen wissentlichen Kontakt zu einer auf SARS-CoV-2 positiv getesteten Person hatte oder aktuell habe, am Veranstaltungstag nicht von Quarantänemaßnahmen betroffen bin, und nicht die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust, aufweise. Ansonsten gilt für die Veranstaltung am 17. November 2021 ein Zutritts- bzw. Teilnahmeverbot.
Weiterhin bestätige ich, dass ich am 17. November 2021 einen 2-G-Nachweis (vollstänig geimpft oder genesen) mitbringe und vorzeige. Sollte ich - aus gesundheitlichen Gründen - nicht geimpft werden können, bringe ich einen medizinischen Nachweis darüber mit und mache einen tagesaktuellen Schnelltest an der HdM (Ergebnis muss für die Teilnahme negativ sein).
Ich willige ein, auf dem HdM-Campus und in den Gebäuden der Hochschule zur Sicherheit und gemäß dem Hygienekonzept der Hochschule während der gesamten Veranstaltung einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (FFP2- oder OP-Maske) zu tragen.


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein, dass die Hochschule der Medien meine personenbezogenen Daten speichern darf. Die Daten werden für die organisatorische Abwicklung der Veranstaltung gespeichert.
Sollte nachträglich eine Corona-Infektion bei einer teilnehmenden Person bekannt werden, werden die Daten an die zuständige Gesundheitsbehörde weitergegeben, um die Kontaktaufnahme bei der Nachverfolgung zu erleichtern. Die Daten werden nicht an weitere Dritte weitergegeben oder vermittelt. Diese Erklärung wird für die Dauer von vier Wochen aufbewahrt. Nach Ablauf von vier Wochen werden Ihre Daten gelöscht.
Die Aufnahme Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf Grundlage der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in der aktuell gültigen Fassung vom 20.09.2021.