DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Studieren in Stuttgart

Hoch über dem Talkessel, mitten auf dem Stuttgarter Universitätsgelände im Stadtteil Vaihingen liegt die Hochschule der Medien (HdM). Am Rande der Stadt können die Studenten nicht nur lernen, sondern auch die Idylle um die schwäbische Metropole genießen. So liegen im Rotwildpark in der Nähe des Campus die Bärenseen sowie das Bärenschlössle und laden zu einem Spaziergang oder Kaffee ein. Das fürstliche Lustschloss Solitude ist mit dem Auto nur rund acht Minuten entfernt und wer im Sommer ein bisschen Abkühlung sucht, kann ins nahegelegene Vaihinger Freibad gehen. Auch der Weg ins Stadtzentrum ist nicht weit: Nur drei S-Bahn-Stationen und man ist im Herzen Stuttgarts.


Das Kunstmuseum Stuttgart auf der Königstraße

Dort erwarten einen Discotheken wie das Penthouse oder der Perkins Park und entlang der Theodor-Heuss-Straße jede Menge kleinere Clubs. Hier sind Musikgrößen wie Cro, Fanta Vier, Massive Töne oder Max Herre groß geworden. Doch Stuttgarts besonderer Charme entfaltet sich am besten in den zahlreichen urigen Kneipen und Bars in der Stadtmitte. Dort befindet sich auch der beliebte Schlossplatz mit dem „Alten Schloss“ und Cafés in der Nähe. Auch kulturell hat Stuttgart einiges zu bieten: Die Staatsgalerie und das Kunstmuseum, das Staatstheater mit Schauspiel, Ballett und Oper sowie zahlreiche Kinos bereichern das Stuttgarter Leben.


Der Stuttgarter Schlossplatz

Um sich all diese Aktivitäten leisten zu können, bietet die Schwabenmetropole attraktive Arbeits- und Praktikumsplätze bei lokal ansässigen Unternehmen wie Mercedes-Benz, Porsche, Bosch, Klett, dem SWR oder Motorpresse Stuttgart. Den Ausgleich zum Job- und Lernstress ermöglichen beispielsweise der Killesberg im Norden Stuttgarts oder der Rosensteinpark in Bad-Cannstatt. Diese laden mit ihren großzügigen Grünflächen und Gartenanlagen zum Flanieren ein. Und beim Max-Eyth-See mit dem kleinen Sandstrand lässt es sich im Sommer besonders gut aushalten. Einen Ausflug wert ist auch die Karlshöhe zwischen Stuttgart Süd und Stuttgart West, von der man eine wunderschöne Aussicht über Stuttgart hat. Ihre Stäffele, Weinberge und der Biergarten machen die Karlshöhe zu etwas ganz Besonderem.


Die Stuttgarter Weinsteige

Zu den Aushängeschildern der Stadt zählen der Fernsehturm, der Zoo Wilhelma, das Mercedes-Benz-Museum, die Weißenhofsiedlung oder der Cannstatter Wasen. Stuttgarts Lage im Neckartal, umgeben von Weinbergen, sowie die Nähe zur Schwäbischen Alb und dem Bodensee bieten ein attraktives Outdoor-Freizeitangebot - im Sommer wie im Winter. Daneben sind auch die umliegenden Städte, wie zum Beispiel Esslingen, Tübingen oder Ludwigsburg, auf jeden Fall einen Ausflug wert.






Fotos: © stuttgart 24h (Film von Christoph Kalck und Jascha Vick)

Links rund um Stuttgart

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren