Liebe Studentinnen und Studenten,

viele Wochen und Monate im Lockdown liegen hinter uns allen, doch langsam bessert sich die Situation. Nach aktuellem Stand kehren wir im kommenden Semester zurück auf den Campus und auch die Möglichkeiten für ein Auslandssemester oder -praktikum werden wieder vielfältiger. Höchste Zeit also, dass Sie sich Gedanken über Ihr ganz persönliches internationales Abenteuer im Rahmen Ihres Studiums machen. Wir unterstützen Sie wie immer sehr gerne dabei!

 

Für einen Austauschplatz in den USA im Akademischen Jahr 2022/23 oder in Australien im Wintersemester 2022/23 laufen die Bewerbungsfristen von 04. - 31. Oktober 2021. Für einen Austauschplatz an allen anderen Partnerhochschulen im Wintersemester 2022/23 können Sie sich zwischen 01. Dezember 2021 - 10. Januar 2022 bewerben. UK-Liebhaber unter Ihnen wird die Nachricht freuen, dass die ERASMUS-Förderung trotz Brexit bis Ende März 2023 weiterläuft. Ihrem Aufenthalt im Vereinigten Königreich steht also nichts im Weg.

 

Während der Corona-Pandemie wurden viele Angebote für den sogenannten Virtual Exchange entwickelt, Online-Veranstaltungen unserer Partnerhochschulen zu belegen. Diese Möglichkeit wird voraussichtlich weiterhin bestehen, ebenso wie Kurzzeitprogramme vor Ort. Wenn wir von entsprechenden Angeboten unserer Partner erfahren, teilen wir diese hier mit Ihnen.

 

Zur Planung Ihres Auslandsaufenthalts bieten wir Ihnen zahlreiche Informationsveranstaltungen und Beratungsrunden in Zoom und bald wieder vor Ort an. Die Termine finden Sie im Intranet-Kalender der Hochschule. Für spezifische Fragen stehen wir Ihnen gerne für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Bitte buchen Sie wie gewohnt online Ihren Termin bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und setzen alles daran, Ihnen eine tolle internationale Studien- oder Praxiserfahrung zu ermöglichen!

 

Ihr Team des Akademischen Auslandsamtes

The entire International Office staff smiling at you

Die Hochschule der Medien pflegt Partnerschaften mit Hochschulen auf der ganzen Welt und unterstützt Studierende bei der Organisation eines Studienaufenthalts im Ausland.
 

Bitte informieren Sie sich zunächst über unsere Partnerhochschulen auf der Weltkarte und erfahren Sie, welche Hochschule für Sie und Ihren Studiengang passend sein könnte. Ebenso empfehlen wir Ihnen, die Erfahrungsberichte von Studierenden zu lesen, die bereits ein Semester oder akademisches Jahr im Ausland verbracht haben. Um in den Genuss eines Stipendiums oder Ihres Wunschplatzes zu kommen, sollten Sie sich im besten Fall etwa ein bis bis 1,5 Jahre vor Ihrer Mobilität informieren und mit ersten Vorbereitungen beginnen.
 

Etwas Auslandsluft können Sie übrigens auch bereits zu Hause schnuppern, indem Sie am Buddy-Programm teilnehmen oder Teil des des HdM-Exchange-Networks werden. Das Buddy-Programm bietet die Möglichkeit, mit Studierenden unterschiedlichster Nationen in Kontakt zu kommen - und nebenbei mit viel Spaß spielerisch die eigenen Sprachkenntnisse aufzufrischen. Nehmen Sie sich etwas Zeit für einen Austauschstudierenden und vielleicht heißt sie/er Sie sogar willkommen, wenn Sie selbst ins Auslandssemester gehen!