Getreu des Leitspruches „wir für euch“ setzt sich der Verein der Freunde und Förderer der HdM in Zeiten immer knapper werdender öffentlicher Budgets finanziell und materiell für wissenschaftliche Projekte und die Ausbildung der Studierenden an unserer Hochschule ein (mehr Informationen erhalten Sie unter: https://www.hdm-foerderverein.de). Mit dem von diesem ausgelobten Stipendium in Kooperation mit einem privaten Förderer und der HdM, möchte der Verein private Förderer dafür gewinnen, junge und engagierte Studierende durch ein Stipendium zu unterstützen. Die Studierenden bekommen durch das Stipendium die Chance, sich im Austausch mit ihren Förderern fachlich und persönlich weiterzuentwickeln und sich ein Netzwerk aufzubauen. Die Fördernden – Unternehmen, wie auch Privatpersonen – können auf einem schnellen und unkomplizierten Weg nachhaltige Kontakte zu jungen, engagierten Menschen und den möglichen Fachkräften von morgen knüpfen.

Informationen zum Stipendium
Das Stipendium des Fördervereins wird von privaten Förderern finanziert und vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Mitteln vergeben. Die Hochschule der Medien schreibt in der Regel 1x jährlich aus.

Art und Höhe des Stipendiums
    •    Das Stipendium wird zunächst für ein Jahr vergeben.
    •    Die Höhe des Stipendiums beträgt 300,00€ monatlich.
    •    Sachkostenzuschüsse werden nicht gewährt.

Voraussetzungen und Auswahlkriterien
Zu den Förderkriterien zählen neben besonderen Erfolgen an der Hochschule auch das gesellschaftliche Engagement, zum Beispiel in Vereinen oder in der Hochschulpolitik, in kirchlichen oder politischen Organisationen sowie der Einsatz im sozialen Umfeld, in der Familie oder in einer sozialen Einrichtung. Berücksichtigt wird auch die Überwindung besonderer biografischer Hürden, die sich aus der familiären oder kulturellen Herkunft ergeben.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten auch Sie Studierende an der HdM unterstützen, dadurch die regionalen Netzwerke stärken und die Möglichkeit ergreifen, Kontakt zu den möglichen Fachkräften von morgen zu knüpfen?
Dann rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Mail.




Leonie Laufer

Sekretärin Kanzler
AbteilungVerwaltung
Raum127, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon0711 8923-2097