DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Wettbewerb

Hochschule der Medien übernimmt "Deutschen Fotobuchpreis"

Die Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) richtet ab 2017 den Deutschen Fotobuchpreis aus. Sie übernimmt die Ausrichtung des Preises, der hochwertige fotografische Druckwerke auszeichnet, vom Börsenverein des Deutsch Buchhandels, der von 2003 bis 2016 Veranstalter war.

Mit dem Preis werden die besten deutschen Fotobücher prämiert. Er wird für Printmedien mit besonderem künstlerischen, konzeptionellen und medien-technischen Anspruch vergeben. Um die Ausrichtung des Fotopreises kümmert sich Prof. Volker Jansen, Studiendekan des Studiengangs Druck- und Medientechnologie mit Prof. Cornelia Vonhof vom Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagment und Studenten. Für Jansen ist der Wettbewerb eine wunderbare Gelegenheit, um die Hochschule mit ihrem Know-how in allen Produktionsschritten für hochwertige Printprodukten in der Öffentlichkeit und auch im Bereich "Slow Media" zu positionieren.

Jury-Unterstützung, Präsentation und Tournee

Bei der Ausrichtung wird die Hochschule von einer Jury unterstützt, die voraussichtlich im Herbst 2017 den Deutschen Fotobuchpreis an rund 20 herausragende Fotobücher verleihen wird. Im Anschluss sollen die Siegertitel und die nominierten Bücher auf den Stuttgarter Buchwochen präsentiert sowie im In- und Ausland auf Tournee gehen. Der Deutsche Fotobuchpreis wurde von 2003 bis 2016 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg ausgerichtet. Davor wurde der deutschlandweit erste Preis für Fotobücher von der Firma Kodak veranstaltet.

VERÖFFENTLICHT AM

15. November 2016

KONTAKT

Prof. Dipl.-Ing. Volker Jansen

Druck- und Medientechnologie / Digital Publishing

Telefon: 0711 8923-2150

E-Mail: jansen@hdm-stuttgart.de

Prof. Cornelia Vonhof

Bibliotheks- und Informationsmanagement

Telefon: 0711 8923-3165

E-Mail: vonhof@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Netzwerk
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Kerstin Lauer

am 31.01.2017 um 17:05 Uhr

Gerne können Sie sich an Prof. Jansen wenden mit Ihrem Anliegen: jansen@hdm-stuttgart.de. Beste Grüße Kerstin Lauer

Göran Gnaudschun

am 31.01.2017 um 15:44 Uhr

Ich würde gern wissen, ab wann die Ausschreibung zum Deutschen Fotobuchpreis beginnt. Könnten Sie mich bitte per Mail informieren? Dankeschön! GG

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren