Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Studienschwerpunkt Industrial Media Production

Woher wissen Sie, ob IMP Ihr Schwerpunkt ist?

  • Wenn Sie sich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessieren
  • Wenn Sie technische Anlagen interessieren
  • Wenn Sie kommunikativ sind und sich vorstellen können, in Zukunft auch Teams zu führen

Wir vom Schwerpunkt IMP machen Sie fit für die moderne Produktionstechnik von Medien und technischen Produkten. Damit bieten wir Ihnen eine ideale Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft in der Produktion und der vernetzten Welt mit Industrie 4.0 und dem Internet of Things.


Inhalt

Im Mittelpunkt des Schwerpunktes Industrial Media Production steht die produktionstechnische Umsetzung von Produktideen und Medienkonzepten. Neben wirtschaftlichen und technischen Grundlagen lernen Sie das effektive Management von Produktionsabläufen, Mitarbeitern und Ressourcen am Beispiel von Medienprodukten. Dabei realisieren Sie Software- und Datenbank-Anwendungen für Online-Medien genauso wie für Print-Produkte oder Verpackungen.

Im Studium des Schwerpunkts IMP können Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse im Rahmen eines Studentenprojektes gleich in die Praxis umsetzen. Hier können Sie Beispiele aus der Vergangenheit anschauen.


Was können Sie nach dem Studium machen?

Als Wirtschaftsingenieur Industrial Media Production sind Sie bestens darauf vorbereitet, technische Konzepte umzusetzen. Ob in der Medien- und Kommunikationsindustrie oder in der technologie-geprägten Industrie, der Bedarf an Wirtschaftsingenieuren mit ihren Macherqualitäten ist groß. Damit steht Ihnen ein breites Branchenspektrum offen.

Wer nicht gleich in den Beruf einsteigt, kann seine Kenntnisse in einem der Masterstudiengänge der HdM (u. a. Crossmedia Publishing & Management) oder in vielen Wirtschaftsingenieurstudiengängen bundesweit vertiefen.