"KI und Wir" - Podcast der Alexander von Humboldt-Stiftung mit Prof. Dr. Christian Becker-Asano

Die Podcastreihe "KI und Wir" umfasst zehn Folgen zum Thema Künstliche Intelligenz (Bild via https://www.humboldt-foundation.de)
Die Podcastreihe "KI und Wir" umfasst zehn Folgen zum Thema Künstliche Intelligenz (Bild via https://www.humboldt-foundation.de)

In der zehnteiligen Podcast-Reihe "KI und Wir“ berichten KI-Expertinnen und -Experten des Humboldt-Netzwerks aus ihrem Forschungsbereich und klären die wichtigsten Fragen zur Künstlichen Intelligenz. Für die zweite Folge der Podcastreihe wurde Prof. Dr. Christian Becker-Asano, Humboldt-Alumnus und Professor für Künstliche Intelligenz (KI) an der Hochschule der Medien (HdM), eingeladen darüber zu sprechen, was uns KI schon heute bringt.

In Zusammenarbeit mit dem KI-Journalisten Thomas Reintjes hat die Alexander von Humboldt-Stiftung die zehnteilige Podcast-Reihe "KI und Wir - was Künstliche Intelligenz für unser Leben bedeutet" konzipiert. Im Mittelpunkt der zehn Folgen stehen KI-Expertinnen und -Experten aus dem Netzwerk der Humboldt-Stiftung, die aus ihrem Forschungsgebiet berichten: "Was bringt uns KI heute schon, wie lernt KI und wird uns KI eines Tages übertrumpfen?", lauten einige der zentralen Fragen.

"Was bringt und KI schon heute?"

Als Humboldt-Alumnus ist auch Christian Becker-Asano, Professor für Künstliche Intelligenz an der HdM vertreten. Er ist Mitglied im Institute for Applied Artificial Intelligence (IAAI) und forscht im Rahmen des Humanoid Lab zu den Themen Mensch-Computer Interaktion, soziale Robotik sowie Affective Computing und Android Science. "Was bringt und KI schon heute" ist der Titel der Podcastfolge, in der Christian Becker-Asano mitwirkt. "Ich fühle mich sehr geehrt, dass ich als Humboldtianer und zweifacher Stipendiat der Japan Society for the Promotion of Science (JSPS) mit meinem Wissen auf dem Gebiet der Künstliche Intelligenz zu diesem modernen Podcast beitragen darf. Es war und ist mir ein wichtiges Anliegen, die Gesellschaft für die Chancen und Risiken der modernen Informationstechnologie zu sensibilisieren. Da die Erforschung von Intelligenz ein interdisziplinäres Unterfangen ist, stellt das Netzwerk der Alexander von Humboldt-Stiftung eine ideale Basis zur Diskussion dar und ich bin stolz, Teil der Humboldt-Familie zu sein."

Über den Podcast

Neben technischen Hintergründen werden im Podcast auch sozioökonomische, rechtliche und ethische Dimensionen von KI sowie Fragen zur Nachhaltigkeit, globaler Teilhabe Persönlichkeitsrechten, Datenschutz oder dem Verhältnis von Menschen und Maschine beleuchtet. Der Podcast kann auf der Seite der Humboldt-Stiftung sowie auf Spotify abgerufen werden.

 


Kontakt:
Prof. Dr. Christian Becker-Asano
Telefon: 0711 8923 2882
E-Mail: becker-asano@hdm-stuttgart.de

Weiterführende Links:
Alexander von Humboldt Stiftung
Institute for Applied Artificial Intelligence

24. Januar 2022