Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. In der Datenschutzerklärung können Sie mehr dazu erfahren.

Zum Hauptinhalt springen
Logo, Startseite der Hochschule der Medien

Sei Visionär*in…

mach das scheinbar Unmögliche möglich.



Studienverlauf

Wenn Du die Aufnahmeprüfung bestanden und einen Studienplatz erhalten hast, erstellen wir mit Dir zu Beginn Deines Studiums Deinen individuellen Studienplan. 

Dabei sehen wir, ob es eventuelle Kompetenzlücken zu schließen gibt. Mitte des ersten Semesters wählen wir in Abstimmung mit Dir zwei Module aus, die dann im zweiten Semester stattfinden.

 

Ziel des Studiengangs

 

Dein Masterstudiengang vermittelt Dir in drei Semestern, digitale Anwendungen benutzerfreundlicher zu machen. Als Digital Designer beherrschst Du dann Methoden und kennst Technologien, die Du verantwortungsvoll und zukunftsweisend einsetzen kannst. Das fordert eine besondere Visionsfähigkeit, die Dich als Digital Designer in die Lage versetzt, über den aktuellen Stand der Möglichkeiten hinaus zu denken und neue Konzepte und Anwendungen zu entwickeln. Auch wenn sie bisher als noch nicht realisierbar erschienen. Lass uns zusammen digitale Lösungen gestalten!

Im Zentrum des Digitalen Designers steht die Erweiterung des Designbegriffs von klassischen (materialbasierten) Produkten hin zu Services und Produkt-Service-Systemen.

 

Diese Kompetenzen runden Dein Portfolio ab :

  • Technologische Kompetenzen
  • Methodische Kompetenzen
  • Strategische Kompetenzen
  • Ethische Kompetenzen
  • Wissenschaftliche Kompetenzen

Ausstattung

Wir bieten Dir Raum zum Lernen und zur persönlichen Betreuung. Wir arbeiten und lernen in einer kleinen Gruppe. Für Dich und Deine Kommilitoninnen und Kommilitonen haben wir einen eigenen Atelierraum reserviert. Ein perfekter Workspace und genügend Platz, um Eure Ideen während des Master-Studiums zu entwickeln und zu präsentieren. Auch unsere Kreativ-Werkstätten im MakerSpace und Production Space stehen zur Verfügung. Unsere Bibliothek unterstützt Dich bei allen Informationswünschen und berät Dich auf Wunsch auch individuell.

Ein besonderes Highlight: Du hast die Möglichkeit, mit einem unserer neuen Roboterköpfe zu arbeiten. Vielleicht lernst Du sogar  Andrea kennen. Andrea kommt aus Japan, ist ein androider Roboter und soll der HdM helfen zu erforschen, wie ein Android mit seinem Umfeld interagiert.
 

.  

HdM Stuttgart / Shannon Simpson HdM Stuttgart / Laura Poluschkin