DE

| EN

Studiengang Mobile Medien

Übersicht

INFOS ZU PROJEKTEN

 

Was macht die Arbeit an Projekten so spannend? „Es ist eine Herausforderung, innerhalb von drei Monaten eine Projektidee zum Laufen zu bringen. Mit Studierenden aus anderen Studiengängen sind die interdisziplinären Teams für jeden einzelnen Schritt verantwortlich: Von der Erstellung und Auswertung von Nutzerstudien zum Grafikdesign und der Implementierung als native App sowie der Veröffentlichung im App Store“, sagt Studiendekan Prof. Dr. Joachim Charzinski.


Die Studierenden erhalten bei der Auswahl der Themen ihrer Projektarbeit viele Freiräume. Ideen können dafür überall entstehen – sogar beim Warten auf den Kellner im Restaurant. „Wir waren alle hungrig und es dauerte ewig, bis wir bestellen konnten“, erinnert sich Mobile Medienstudent Eric Birgel an die Entstehung der Projektidee in seinem Team. „Menu“ heißt die von ihnen präsentierte mobile Lösung für alle ungeduldigen Restaurantbesucher. Wer sich die App „Menu“ auf seinem Smartphone installiert, kann seine Bestellung direkt an den Koch senden. „Bei den von uns erstellten Use Cases kam heraus, dass sowohl Gastwirt als auch Kunde von dieser App profitieren“ sagt Eric Birgel. Außer solchen praktischen Lösungen für den Alltag können die Studierenden des Studiengangs Mobile Medien auch Spiele für Smartphone und Tablet bei ihrer Projektarbeit entwickeln. Im HdM-Institut für Games können sie für das Games-Development ein mit Hard- und Software hoch professionell ausgestattetes Labor nutzen.



Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren