DE

| EN

Studiengang Mobile Medien

Studiengang Mobile Medien

Der Studiengang Mobile Medien feiert sein 10-jähriges Jubiläum

Bei Games sind VR-Brillen ein Thema
Bei Games sind VR-Brillen ein Thema

"Das Studienangebot richtet sich an alle, die sich für Medientechnik und die technische Umsetzung mobiler Medien interessieren, sie nutzerfreundlich gestalten und erfolgreich vermarkten wollen" - so hieß es im Wintersemester 2009/2010. Damals starteten die ersten 20 Studierenden der Mobilen Medien an der Hochschule der Medien (HdM) ins Studium. Zehn Jahre später hat sich der Studiengang mit einem Profil an der Schnittstelle von Softwareentwicklung und Interaktionsgestaltung etabliert.

Das Jubiläum wird am 15. November 2019 ab 13.30 Uhr gefeiert. Auf dem Programm stehen Einblicke in aktuelle Themen aus Lehre und Forschung sowie Erfahrungsberichte von Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs. Die Moderation übernimmt Prof. Walter Kriha aus dem Studiengang Medieninformatik. Gäste sind herzlich willkommen.

 

Platz gefunden

 

Als der Studiengang 2009 in den Startlöchern stand, unterschieden sich die Vorstellungen über die Inhalte stark. "Zwischen der Erwartung eines neuen Schwerpunktes der Medieninformatik und einer Abbildung der gesamten Medienwelt im Mobilen, musste der Studiengang erst seinen eigenen Platz finden", berichtet Studiendekan Prof. Dr. Joachim Charzinski. "Das ist inzwischen gelungen. Denn Mobile Medien hat sich von Beginn an durch die Verknüpfung von der Gestaltung und der Entwicklung mobiler Anwendungen ausgezeichnet", so Charzinski. Den Veränderungen der Medienwelt passte sich der Studiengang in den vergangenen zehn Jahren immer wieder an. "Zum aktuellen Semester wurde etwa die Prüfungsordnung erneuert. Der Bereich Gestaltung und Usability ist nun von Studienbeginn bis zum Praxissemester ein fester Bestandteil im Studienverlauf", erklärt Joachim Charzinski.

 

Arbeit im Team

 

Zu den mobilen Anwendungen, um die es im Studium unter anderem geht, zählt das Thema Games. Im Institut für Games arbeiten die Studierenden der Mobilen Medien mit Kommilitonen aus den beiden Studiengängen Audiovisuelle Medien und Medieninformatik an der Entwicklung von Spielen. Ein Ergebnis: das Adventure Game "Elena", das 2016 beim Deutschen Entwicklerpreis ausgezeichnet wurde. Einen solchen Erfolg könne man aber nicht planen, nur fördern, meint Studiendekan Charzinski. Dazu brauche man vor allem Studierende, die als Team zusammenarbeiten und viel Einsatz zeigen.

 

Viele der Fertigkeiten, die bei der Entwicklung von Computerspielen benötigt werden, sind auch in klassischen Firmen immer gefragter. Somit werden die Studierenden gut auf die Anforderungen des Berufslebens vorbereitet. Für die Absolventen des Studiengangs bietet sich ein breites Spektrum an möglichen Arbeitsfeldern - von der Entwicklung mobiler Applikationen oder Spielen über Usability bis hin zu Security. "Sorgen um ihre Zukunft müssen sich die Studierenden nicht machen", freut sich Prof. Dr. Joachim Charzinski. Er wünscht sich, dass Schülerinnen und Schüler weiterhin an der Schnittstelle zwischen den mathematischen und gestalterischen Themen arbeiten möchten.

Das Studium der Mobilen Medien kann zum Sommersemester und zum Wintersemester begonnen werden. Für Studienanfänger stehen jeweils 40 Plätze zur Verfügung.

 

Wann?

15. November 2019, ab 13.30 Uhr

 

Wo?

Hochschule der Medien, Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart, Raum 056

 

 

PROGRAMM

 

13.30 Uhr

Grußworte

Prof. Dr. Alexander W. Roos, Rektor

Prof. Dr. Joachim Charzinski, Studiendekan

 

14.00 Uhr

Erfahrungsbericht: Mut zur Selbständigkeit

Matthias Nagel, Absolvent

 

14.15 Uhr

Erfahrungsbericht: "From zero to hero - Journey to glory!"

Daniel Kästle, Absolvent

 

14.30 Uhr

Mobile UX & Games

Prof. Dr. Sabiha Ghellal, Studiengang Mobile Medien

 

14.50 Uhr

Pause

 

15.20 Uhr

Die neue Bedeutung Mobiler Medien

Steffen Süpple, Geschäftsführung Intuity Media Lab GmbH, Stuttgart

 

15.40 Uhr

Erfahrungsbericht

Cindy Kuchnia, Absolventin

 

15.55 Uhr

Erfahrungsbericht

Dimitri Hoffmann, Absolvent

 

16.10 Uhr

Mobile Media meets Mobility - Automotive Research & Innovation at HdM

Prof. Dr. Ansgar Gerlicher, Studiengang Mobile Medien

 

16.30 Uhr

Get-together

 

 

Verfasst von: Leah Striegel


Kontakt:
Mona Weingart
Telefon: 071189232664
E-Mail: weingart@hdm-stuttgart.de

Weiterführende Links:
Studiengang Mobile Medien

04. November 2019

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren