„LÜGEN WIE GEPOSTET ?! - Qualitätsjournalismus vs. Fake News"

Die Hochschule der Medien Stuttgart und der Verband der Südwestdeutschen Zeitungsverleger veranstalten am 1.Juni 2017 einen Publishers Day. Beginn: 14 Uhr; Ende gegen 17 Uhr.

Wie geht die Politik mit dem Thema um? Welche rechtlichen Konsequenzen sind zu ziehen? Was bedeuten Fake News für die Arbeit von Presseverlagen?

 

Diese und weitere Fragen werden auf dem Publishers Day 2017 diskutiert.

Bitte merken Sie sich den Termin schon einmal vor. 

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei und Sie erhalten noch eine detaillierte Einladung mit dem genauen Programm.

 

Prof. Christof Seeger                                       Stephan Bourauel

(Studiengang Mediapublishing)                        (Geschäftsführer VSZV)

 

 

 

31. März 2017