Exkursion München 2015

MP-News vom 30.06.2015
mehr

Viel mehr als nur Sportprogramm

Am Montag, den 4. Mai 2015 wurden wir eingeladen, einen Einblick in den Medienkonzern Sky zu bekommen. Der Hauptsitz in Unterföhring bei München beeindruckte durch seine Größe. Auch das Innere des Gebäudes war sehr imponierend. Damian Holmer (Manager External Relations & Stakeholder Communications) empfing uns und führte uns durch sämtliche Bereiche des Unternehmens.
[mehr]
MP-News vom 30.06.2015
mehr

Zu Besuch beim Nationalvertrieb MZV

Am 6. Mai 2015 besuchte eine Gruppe des Studiengangs Mediapublishing den Mordernen Zeitschriften Vertrieb (MZV), einem Nationalvertrieb mit Sitz in der Ohmstraße 1 in München. Empfangen wurden die Studenten durch Werner Hirschberger, Mitglied der Geschäftsleitung und Prokurist, sowie Simone Kauschka, Junior Account Manager für die Zeitschrift »Myself«. Zunächst gab Hirschberger eine Einführung in den deutschen Zeitschriftenmarkt und die Handelsstufen im Pressemarkt. Zeit für Fragen und anregenden Wissensaustausch blieb ebenfalls genug.
[mehr]
MP-News vom 30.06.2015
mehr

Dorling Kindersley – Ein Vorbild für internationale Zusammenarbeit

Neugierde, Wissen vermitteln und Spaß – Ziele, die die internationale Verlagsgruppe Dorling Kindersley bei ihren Produkten stetig verfolgt. Am 6. Mai besuchten die Studierenden des Studiengangs Mediapublishing diesen Verlag, um das Unternehmen und seine Grundsätze besser kennen zu lernen. Judith Hampel (Programm), Dorothee Whittaker (Herstellung), Doris Giesemann (Vertrieb/Marketing) und Natalie Knauer (PR) hatten eine Präsentation für die Studierenden vorbereitet.
[mehr]
MP-News vom 30.06.2015
mehr

Wir wollen anders sein! – Sich etwas trauen und gleichzeitig journalistisch relevant bleiben

Eine Gruppe Studenten des Studiengangs Mediapublishing durfte im Rahmen der Exkursion nach München die Räumlichkeiten der Huffington Post (HuffPost) besuchen und Sabrina Hoffmann (Chefin vom Dienst Social Media) ihre Fragen stellen. Los ging es am Newsdesk mit den Worten: »Wir wollen anders sein, uns etwas trauen und Dinge anders machen.«
[mehr]
MP-News vom 23.06.2015

Verlag kann man auch hören: Unser Besuch beim Hörverlag

Am 8. Mai 2015 besuchten wir im Rahmen unserer München-Exkursion den Hörverlag, einen von 45 Verlagen der Verlagsgruppe Random House. Der 1993 gegründete Hörbuchverlag besitzt derzeit den größten Marktanteil am Hörbuchmarkt, was sich auch im Umsatz widerspiegelt. Doch wie begann er seinen Siegeszug?
[mehr]
MP-News vom 22.06.2015
mehr

Der Playboy – Magazin und Marke

Am vierten Tag unserer einwöchigen München-Exkursion besuchten wir, Studenten aus dem dritten, vierten und sechsten Semester, das Playboy Magazin. Carina Rey empfing uns und wir starteten mit einem kurzen geschichtlichen Rückblick. Sie berichtete zunächst von der Gründung des Magazins im Jahre 1953. In Deutschland erschien der Playboy erstmals 1972 und war damit die erste Lizenz weltweit.
[mehr]
MP-News vom 19.06.2015
mehr

Kommunikationsdienstleistungen für die Verlagsbranche: Die censhare AG

Am Dienstag, den 5. Mai 2015 bekamen wir einen Einblick in das Dienstleistungsunternehmen censhare AG, dessen Hauptsitz in München liegt. Im Schulungsraum wurden wir von Dagmar Schneider aus dem Business Development in einer lockeren Atmosphäre empfangen. Der Geschäftsführer Dieter Reichert ließ sich entschuldigen, da er noch auf einer Dienstreise war.
[mehr]
MP-News vom 19.06.2015

Zu Besuch bei der Abendzeitung München

Am Dienstag, den 5. Mai 2015, hatten wir das Vergnügen, einen Einblick in die Redaktion der Abendzeitung München zu bekommen. Der stellvertretende Chefredakteur Timo Lokoschat stellte uns seine Zeit zur Verfügung, um möglichst viele Fragen unsererseits klären zu können. Eine Frage brannte uns natürlich besonders auf den Lippen: Wie hatte sich die Abendzeitung seit dem Insolvenzantrag gewandelt?
[mehr]
MP-News vom 19.06.2015

CHIP: Von Tablets, Digicams und 3D-Druckern

CHIP sitzt in einem modernen Bürogebäude in München-Obergiesingen. Im einladenden Foyer wurden wir von zweien der ungefähr 250 CHIP-Mitarbeiter freundlich begrüßt. Zunächst zeigte man uns das große CHIP-Testcenter, in dem die ganze Bandbreite an elektronischen Geräten getestet und geprüft wird. Diese Testergebnisse werden bei CHIP sowohl online auf der Homepage als auch im monatlich erscheinenden Print-Magazin veröffentlicht und bilden gleichzeitig den Kern von CHIP.
[mehr]
MP-News vom 19.06.2015
mehr

De Gruyter Oldenbourg – Erfolg durch Erfahrung und kompetente Autoren

Tradition und zukunftsorientiertes Handeln müssen keine Gegensätze sein, wie der rund 150-jährige De Gruyter Oldenbourg Verlag beweist. Am Dienstag, den 5. Mai 2015 durften die Studierenden den Verlag am Standort München kennenlernen. Gleich fünf Mitarbeiter des renommierten Fach- und Wissenschaftsverlages für Geschichte, Ingenieurswissenschaft, Informatik sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften empfingen den interessierten Branchennachwuchs in ihrem Konferenzzimmer: Angelika Sperlich (Vertretung des Bereichs Science & Technology), Gabriele Jaroschka (Redakteurin im Fachbereich Geschichte), Bettina Bartz (Vertretung des Bereichs Nachschlagewerke), Claudia Heyer (Redakteurin im Bereich Library and Information Science) und Andreas Brandmair (Hersteller).
[mehr]
MP-News vom 18.05.2015
mehr

Besuch bei der Verlagsgruppe Random House – gemeinsam Großes darstellen!

Nach der Ankunft am Montag und dem Besuch bei Sky am Nachmittag startete eine Gruppe der Mediapublishing-Studenten/-innen am Dienstagmorgen mit einem Highlight in die Exkursionswoche. Der Besuch bei der Verlagsgruppe Random House stand als erster Programmpunkt auf dem Plan und so führte der Weg von 17 erwartungsvollen und Energie geladenen Student/-innen in die Hallen eines beeindruckenden Verlagsgebäudes in die Neumarkter Straße 28. Nach einer herzlichen Begrüßung durch die Ressortleiterin der Auslandslizenzen, Gesche Wendebourg, bekam die Gruppe einen breitgefächerten Einblick in die Verlagsarbeit. Vertreter aus den Abteilungen Herstellung, Marketing, Personal und Lizenzen schilderten detailliert und offen für Fragen ihre Aufgaben in der komplexen Struktur der Verlagsgruppe.
[mehr]
MP-News vom 18.05.2015

Besuch bei Open Publishing

Am Donnerstag besuchte eine Gruppe der Mediapublisher in München das Unternehmen Open Publishing. Begrüßt wurden wir von CEO Christian Damke, der einen kurzen Überblick über das Haus gab: Open Publishing im engeren Sinne gibt es nämlich erst seit September 2014. Es ist das Ergebnis einer Neuaufstellung des Grin Verlages, der sich vom akademischen Selfpublisher , einer Agentur und einem Softwareanbieter für Digitalverlage zum Allround-Dienstleister entwickelt hat. Unter der Dachmarke Open Publishing bietet das Münchner Unternehmen nun beispielsweise Services für die Aufbereitung von Inhalten, für digitales Publizieren und Online-Vermarktung an. Das Haus versteht sich selbst als Unternehmen, das die Veränderungen in der Buchbranche positiv umsetzt und allen Marktteilnehmern hilft, Neuerungen erfolgreich zu gestalten. Mit der angebotenen Unterstützung wolle man den Partnerverlagen die Möglichkeit geben, sich ganz auf das Kernprodukt zu konzentrieren, so Damke.
[mehr]
MP-News vom 18.05.2015

Zu Gast beim Carl Hanser Verlag

In dem idyllischen Stadtteil Bogenhausen in München erwartete uns ein modernes Verlagsgebäude. Darin ein Konferenzraum mit liebevoll verpackter Schokolade, diversen Verlagsvorschauen und einem Blick ins Grüne. Die Hanser-Gruppe hatte den inhaltlichen Schwerpunkt unseres Besuchs auf den Herstellungsbereich gelegt, dementsprechend waren die Vorträge akzentuiert. Als Gastgeberin begrüßten uns die Personalleiterin Margarete Metzger und Fr. Sigrid Schmid (Digital Services), die ein maßgeschneidertes Programm organisiert hatten.
[mehr]