AUFBAU STUDIUM

Vom gedruckten Katalog oder Magazin bis hin zur App auf deinem Smartphone: Der Bedarf an innovativen, kreativen und technisch aufgeschlossenen Spezialisten, die solche Medien gestalten und produzieren, wächst kontinuierlich.

Um den internationalen Bedarf zu decken, machen wir dich zu einem weltweit gefragten Experten für die informationstechnische Umsetzung von zukunftsfähigen Medienangeboten. Wir machen dich fit für einen modernen und medienorientierten Arbeitsmarkt und bieten dir eine ideale Grundlage für eine erfolgreiche Karriere im Medien- und Informationszeitalter. Du verfügst über einen Mix aus Technologie- und Gestaltungskompetenz? Dann machen wir dich zu einem "Digital Expert".

Inhalt und Aufbau

Regelstudienzeit: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Engineering
Vollzeitstudium
Das Studium gliedert sich in zwei Semester Grundstudium und fünf Semester Hauptstudium mit großen Praxisanteilen.

STUDENTEN BERICHTEN

Foto einer Studentin
Foto eines Studenten
Foto einer Studentin

Dilara Tunctan, 4. Semester
Die Verbindung zwischen Web-Entwicklung, Web-Design und Print gefällt mir besonders gut im Studium. "Druck- und Medientechnologie" hört sich vielleicht erst mal öde an, aber Digital-Publishing-Studenten können weitaus mehr als "nur drucken"!

Manuel Ziehfreund, 4. Semester
Ich habe zuvor eine Ausbildung zum Mediengestalter absolviert. Die Inhalte des Digital-Publishing-Studiums decken sich mit meinen bisherigen Fachkenntnissen und ergänzen sie perfekt. Daher ist das Studium die passende Weiterbildung für mich. Ganz besonders gefällt mir die Flexibilität, da man aus den Bereichen Print, Gestaltung und IT verschiedene Schwerpunkte wählen kann.

Josefine Hartung, 6. Semester
Mir gefällt an Digital Publishing vor allem, dass man viele Möglichkeiten hat, sich beruflich zu orientieren. Nach dem Absolvieren der vielen praxisbezogenen Module fällt die Entscheiung zwischen Gestaltung, IT und Druckthemen sehr leicht, da man eine bessere Vorstellung von den Bereichen und den mit ihnen verbundenen Aufgaben in der Praxis hat.

Michael Weinmann, 6. Semester
Neben den praxisbezogenen Arbeiten sind persönliche Freiheiten ein absoluter Pluspunkt von Digital Publishing. Man hat viele Möglichkeiten, sein Studium zu gestalten und eigene Ideen und Projekte zu realisieren.

Laura Priselac, 6. Semester
Diese Mischung aus Theorie und Praxis bei Digital Publishing sind genau mein Ding. Dadurch, dass Digital Publishing so breit gefächert ist, hat man nach dem Studium viele Möglichkeiten, sich beruflich zu orientieren. Der Studiengang ist sehr vielseitig. Man blickt in viele Bereiche und hat neben technischen auch gestalterische Veranstaltungen. So kann man herausfinden, was einem am besten liegt.


Visualisierung des Studiengangs Digital Publishing