DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Studiengang Data Science

 

Masterstudiengang Data Science (MSc.)

mit den Vertiefungsrichtungen
 
Methods and Technology (IT) sowie Advanced Business Analytics (BWL)

 

 

Methods and Technology

Die Vertiefungsrichtung Methods and Technology ist eher technologisch orientiert und wendet sich an IT-, Data Warehouse- und BI-Spezialisten mit einem mehrheitlich technologisch geprägten Hintergrund.

Mehr Information

Advanced Business Analytics

Die Vertiefungsrichtung Advanced Business Analytics ist eher betriebswirtschaftlich orientiert und wendet sich an Controller und Business Analysten mit betriebswirtschaftlich geprägtem Hintergrund.

Mehr Information
Berufsbegleitender Studiengang Unser Masterstudiengang Data Science (DS) umfasst insgesamt fünf Semester und ist auf die Bedürfnisse Berufstätiger abgestimmt.

Beide Vertiefungsrichtungen haben einen Technologieanteil von ca. 50% und führen daher zum Abschluss Master of Science.

Der Abschluss umfasst 300 ECTS und befähigt somit zur Promotion.

 

Was zeichnet unseren   Studiengang aus? Die HdM Stuttgart liegt inmitten der Wirtschaftregion Stuttgart. Als Hochsule für angewandte Wissenschaften sind wir daher in jeder Beziehung sehr praxis- und anwendungsorientiert.

  • Theoretische Grundlagen werden immer im Kontext von Fallbeispielen aus der Praxis vermittelt und durch Übungen vertieft.
  • Ein Fachbeirat von Experten aus namhaften Unternehmen unterstützt regelmäßig die Weiterentwicklung unseres Studiengangs. Zurzeit sind dies: der Pharmakonzern Roche Diagnostics aus Basel, die Daimler AG aus Stuttgart, die Robert Bosch GmbH aus Stuttgart sowie die Otto Group aus Hamburg.
  • Unsere Dozenten sind absolute Spezialisten auf ihrem Gebiet und kommen aus ganz Deutschland. Sie sind didaktisch versiert und verstehen es daher, auch schwierige Zusammenhänge kompetent zu vermitteln.
  • Unser Weiterbildungszentrum organisiert die Durchführung des Studiums. Unsere Mitarbeiter/innen arbeiten sehr professionell und sind Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund ums Studium.

Kompetenzziele Inhaltlich erwerben Studierende die Kompetenz zur Bewältigung gegenwärtiger und künftiger Herausforderungen beim Aufbau analytischer Informationssysteme. Massiv wachsende Datenbestände befinden sich in strukturierter und unstrukturierter Form in den Informationssystemen der Unternehmen sowie in externen Quellen, wie etwa in sozialen Netzwerken. Diese Heterogenität in Kombination mit der riesigen Masse an Daten stellt die Unternehmen und ihre IT vor drei zentrale Herausforderungen:

  • Wie lassen sich diese Daten strategisch sinnvoll für das Unternehmen nutzen?
  • Welche technische Infrastruktur ist nötig, um die Daten vorhalten und verarbeiten zu können?
  • Wie geht man mit den gewonnenen Informationen um, und wer kann oder darf sie in welcher Form nutzen?
.
Das Ziel ist es, Business Analysts und Data Scientists als Datenarchitekten mit strategischem Weitblick, fundierten analytischen Fähigkeiten und ausgeprägten technischen Kompetenzen auszubilden und auf die Übernahme anspruchsvoller Projektaufgaben im Umfeld Business Intelligence und Big Data vorzubereiten. Kenntnisse über innovative Methoden, die unter dem Begriff Data Science zusammengefasst werden, wie z.B. Data und Text Mining, Data Analytics oder Machine Learning ergänzen das Studium.
.
Unsere Unterrichtsmethode Das didaktische Konzept integriert berufliche Erfahrung und berufliches Wissen in das Studium. Unser Blended-Learning-Konzept verknüpft mehrtägige, traditionelle Präsenzseminare mit einer modernen E-Learning-Lernplattform. Die IT-Labore befinden sich in einer modernen Cloud-IT-Infrastruktur und sind über das Internet jederzeit erreichbar.

  • Ein Semester beinhaltet drei Module, die jeweils zwei Monate dauern und sequenziell durchgeführt werden.
  • Im Rahmen von jeweils zwei bis drei Präsenztagen (meist donnerstags, freitags oder samstags) pro Modul werden mit hochkarätigen Praxis- und Wissensvertretern neue Themen und Inhalte vermittelt. Am Ende eines Moduls findet ein weiterer Präsenztag statt, an dem der Leistungsnachweis erbracht wird.
  • In Workshops werden konkrete Aufgabenstellungen aus der Praxis in den Business-Intelligence- und Big-Data-Labs unserer Hochschule nachstellt und gelöst.

Der Präsenzunterricht findet an der Hochschule der Medien in Stuttgart statt. Der Universitätscampus verfügt über eine moderne Infrastruktur mit innovativ eingerichteten Unterrichtsräumen. Der Standort Nobelstraße ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie mit dem PKW sehr gut erreichbar. In unmittelbarer Nähe der Hochschule befinden sich mehrere Hotels, die zu Sonderkonditionen gebucht werden können.

Der Masterstudiengang wird von einem Dozententeam aus Professoren der Hochschule der Medien Stuttgart, deren Partnerhochschulen sowie Praktikern angeboten, die sich professionell für die Ausbildung der Teilnehmer einsetzen. Die persönliche Betreuung erfolgt wahlweise auf Deutsch oder Englisch. Die Unterrichtssprache ist deutsch, die Unterrichtsmaterialien sind in englischer Sprache.

 

Was sind die Zulassungs- voraussetzungen? Grundsätzliche Voraussetzungen für die Zulassung zum Studium sind ein Hochschulabschluss mit Diplom, Master oder Bachelor, sowie der Nachweis einer mindestens einjährigen Berufserfahrung.

  • Bewerber mit einem Bachelorabschluss von weniger als 210 ECTS müssen bis zur Anmeldung der Masterthesis eine Zusatzleistung (Learning Agreement) erbringen.
  • Als Berufserfahrung werden Tätigkeiten nach Abschluss des Erststudiums gewertet

Für Interessenten mit weniger als einem Jahr Berufserfahrung bieten wir einen Einstieg über das sogenannte Kontaktstudium an. Dabei können ausgewählte Inhalte studiert werden, die später für das reguläre Masterstudium anerkannt werden.

Die Bewerbung erfolgt online.

  • Bewerbungsschluss ist der 15. Januar, wenn das Studium zum Sommersemester (1. März) beginnt.
  • Bewerbungsschluss ist der 15. Juli, wenn das Studium zum Wintersemester (1. September) beginnt.
Tipp: Ein Motivationsschreiben ist aufgrund der zu erwartenden hohen Bewerberzahlen sehr empfehlenswert.

 

Kontakt Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich oder per email.

Kontakt

Hochschule der Medien
Prof. Dr.-Ing. Peter Lehmann
Nobelstraße 10
70569 Stuttgart
Telefon: 0711 8923 2312

E-Mail: lehmann@hdm-stuttgart.de
 
 

Assistenz

Hochschule der Medien
Frau Petra Leonardy
Nobelstraße 10
70569 Stuttgart
Telefon: 0711 8923 2312

E-Mail: leonardy@hdm-stuttgart.de
 
 
 
o
TERMINE

STUDIENBERATUNG
Dienstag, 16. Juni 2020, ab 17 Uhr
Donnerstag, 02. Juli 2020, ab 17 Uhr

Die Studienberatung erfolgt über eine Web-Konferenz. Die Zugangsdaten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

BEWERBUNG ZUM WINTERSEMESTER
Die Bewerbungsfrist endet zum 15. Juli 2020.
Mehr Information finden Sie hier

AUF EINEN BLICK

ART DES STUDIENGANGS
Der Studiengang ist berufsbegleitend

ABSCHLUSS
Master of Science (M.Sc.)

ZWEI VERTIEFUNGSRICHTUNGEN 
» Data Science - Methods and Technology
» Data Science - Advanced Business Analytics

DAUER
5 Semester, incl. Masterthesis

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN
Bachelor-, Diplom-, oder Masterabschluß, sowie
mind. 1 Jahr Berufserfahrung

BEWERBUNGSFRISTEN
» 15. Januar für das Sommersemester
» 15. Juli für das Wintersemester

DIDAKTISCHES KONZEPT
3 Module verlaufen sequenzell pro Semester mit 2-3 Präsenztagen, danach Online-Phase mit Abschlußprüfung

SPRACHE
» Unterrichtssprache ist deutsch, 
» IT-Systeme sind zumeist in englischer Sprache

BESONDERHEIT
Der Studiengang ist sehr anwendungsorientiert und steht immer im Kontext von Fallbeispielen aus der Praxis

KOSTEN
Der Studiengang ist kostenpflichtig. Mehr Information und Details finden Sie im Weiterbildungszentrum

Zum Weiterbildungszentrum

IMAGEVIDEO DES STUDIENGANGS

Imagevideo
Imagevideo anzeigen

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren