DE

| EN

Studiengang Medieninformatik

Bewerbungsverfahren

Hier finden Sie alle zentralen Informationen rund um die Bewerbung.


Verfahren

Um sich zu bewerben, registrieren Sie Ihre Bewerbung(en) bei hochschulstart.de und laden die notwendigen Unterlagen rechtzeitig auf das Upload-Portal der HdM hoch. Bitte halten Sie sich für die Bewerbung an die ausführliche Anleitung auf der HdM-Bewerbungsseite

Sie können sich gleichzeitig maximal auf drei Bachelor-Studiengänge an der HdM bewerben. Ihre Bewerbungen nehmen gleichwertig am Zulassungsverfahren teil. Für den Fall, dass es mit Ihrem Wunsch-Studiengang nichts werden sollte, geben Sie doch als Alternative unseren Partner-Studiengang Mobile Medien an.

Bewerbungsschluss

Die Bewerbungsfristen sind jedes Jahr am:

  • 15.1 für das Sommersemester
  • 15.7 für das Wintersemester

Fakten zum Studiengang Medieninformatik

  • Akademischer Grad: Bachelor of Science
  • Organisationsform: Vollzeit, 7 Semester, 210 ECTS
  • Studienplätze: 45
  • Praxissemester: Im 5. Semester
  • Auslandssemester: An den Partnerhochschulen der HdM weltweit

Verfahren

  • Alle Informationen über Onlinebewerbungen gibt es hier: https://www.hdm-stuttgart.de/onlinebewerbung
  • Gleichzeitig können Interessierte sich auf drei Bachelor-Studiengänge an der HdM bewerben. Die Bewerbungen nehmen gleichwertig am Zulassungsverfahren teil.

 

Wo und wie bewirbt man sich?

Zur Bewerbung nutzen Sie bitte das Online - Bewerbungsportal der HdM an. Dort bekommen Sie alle notwendigen Anweisungen in Einzelschritten erklärt. Die dort erwähnte studienfachliche Beratung (nur erforderlich bei einer Bewerbung für ein höheres Fachsemester) erfolgt über den Studiendekan Medieninformatik, oder die Mentoring Beauftragte.

Was für die Bewerbung benötigt wird

Halten Sie bei Ihrer Bewerbung gemäß obigen Anleitungen folgende Unterlagen als PDF-Dateien bereit:
  • Abiturzeugnis, Fachhochschulreife oder anderes, ggf. auch vorläufig
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die Teilnahme am Studienorientierungstest
  • Optional: Immatrikulationsbescheinigung bei einer Bewerbung für ein höheres Fachsemester, Nachweise über Berufserfahrung
  • Optional: Ein aussagekräftiges und überzeugendes Motivationsschreiben kann zu einer Anhebung der Verfahrensnote im Auswahlverfahren führen (Notenbonus).
    • Warum wollen Sie ausgerechnet an der HdM Medieninformatik studieren?
    • Wie schätzen Sie Ihre fachlichen und persönlichen Qualifikationen für das Studium der Medieninformatik bei uns ein?
    • Jenseits sprachlicher Floskeln: warum sollten wir uns gerade für Sie entscheiden?

    Sie haben während des Bewerbungsverfahrens jederzeit die Möglichkeit, die Bewerbung zu unterbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen.

    Zulassungsverfahren

    Am Verfahren nimmt teil, wer sich innerhalb der allgemeinen Bewerbungsfristen formgerecht dafür bewirbt. Informationen zum Ablauf der Bewerbung erhalten Sie hier Bewerbung für ein Bachelorstudium

    Auswahlkriterien

    Für die Bildung der Rangliste, nach der die Zulassungen ausgesprochen werden, sind die Note der Hochschulzugangsberechtigung und eine förderliche oder einschlägige Berufsausbildung entscheidend. Nachfolgende Ausbildungen führen zu einer Notenanhebung von 0,5:
    • Fachinformatiker/in
    • Informatikfachwirt/in - Fachrichtung Multimedia (staatlich geprüft)
    • Techniker/in Informatik
    Über die Anrechenbarkeit von Berufsausbildungen entscheidet die Auswahlkommission des Studiengangs. Ein aussagekräftiges und überzeugendes Motivationsschreiben kann ebenfalls zu einer Anhebung der Verfahrensnote im Auswahlverfahren führen (Notenbonus).

    Vergabe der Studienplätze

    Nach EDV-technischer Verarbeitung aller Studienbewerber wird das 1. Vergabeverfahren (Hauptverfahren) durchgeführt. Sämtliche Bewerber erhalten einen Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid. Sollten zugelassene Bewerber den Studienplatz nicht annehmen, werden weitere Vergabeverfahren (Nachrückverfahren) durchgeführt. Dieses Prozedere wird solange wiederholt, bis sämtliche zur Verfügung stehende Studienplätze vergeben sind. Weitere Informationen zur Studienplatzvergabe finden Sie hier.

    Immatrikulation

    Wenn Ihre Bewerbung erfolgreich verläuft und Sie ein Zulassungsangebot erhalten haben, können Sie den Studienplatz über hochschulstart.de annehmen. Wenn Sie einen Studienplatz angenommen haben, erhalten Sie den Zulassungsbescheid der HdM über hochschulstart.de, mit Informationen über den weiteren Verlauf der Immatrikulation. Innerhalb einer bestimmten Frist (ca. 7-10 Tage) müssen Sie die zur Immatrikulation benötigten Dokumente hochladen, ansonsten verfällt Ihr Studienplatz. Um Ihre Immatrikulation abzuschließen, müssen Sie persönlich Ihren Studierendenausweis abholen (ca. 2 Wochen vor Studienbeginn).

    Sollten Ihre Fragen noch nicht alle beantwortet sein, finden sie hier weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren.

    Sylvia Weiß

    Verwaltungsangestellte
    AbteilungStudentische Services - Studienbüro
    Raum034, Nobelstraße 10 (Hauptgebäude)
    Telefon0711 8923-2084
    E-Mailweiss@hdm-stuttgart.de
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren