DE

| EN

Studiengang Audiovisuelle Medien (B. Eng.)

Studiengang Audiovisuelle Medien

Studiengang Audiovisuelle Medien

Die Hochschule der Medien in Stuttgart bietet in einem synergetischen Umfeld verschiedener Medien-Studiengänge wissenschaftliche Grundlagen, praktisches Know-How, modernste technische Ressourcen und jahrzehntelange Erfahrung in der Ausbildung für Medienberufe. Der Studiengang Audiovisuelle Medien geht zurück auf den 1979 gegründeten Studiengang Medientechnik. Er vermittelt sowohl das "Handwerk" der Technik, Gestaltung und Wirtschaft als auch das "Kopfwerk" für Kreativität, Konzeption und Realisation. Der Schwerpunkt liegt dabei immer auf der Technik. Unsere Abgänger verlassen das Haus als kreative Medieningenieure mit dem Titel Bachelor of Engineering.


Die Nachfrage ist enorm: Seit der Einführung des Bachelorabschluß stehen einem Studienplatz des Studiengangs etwa die achtfache Zahl an Bewerbungen gegenüber.

Ansprechpartner

Studienberatung

Prof. Dr. Thomas Keppler

Raum314, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon0711 8923-2218
E-Mailkeppler@hdm-stuttgart.de

Studiendekan

Prof. Dr. Andreas Koch

Raum318, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon0711 8923-2249
Telefax0711 8923-2207
E-Mailkocha@hdm-stuttgart.de

Ansprechpartnerin für diesen Studiengang im Prüfungsamt

Ines Hochstetter

Raum117, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon0711 8923-2237
Telefax0711 8923-2207
E-Mailhochstetter@hdm-stuttgart.de

Highlights des Studienganges Audiovisuelle Medien

  • Studieren an einer Medienhochschule - alle Medienbereiche werden abgedeckt

  • Akkreditierter, ingenieurwissenschaftlicher Abschluss   (Bachelor of Engineering)

  • Große Wahlmöglichkeiten aus Technik, Konzeption und Gestaltung

  • Hochmoderne, exzellent ausgestattete Studios

  • Hoher Praxisanteil im Studium: Studieren, Wissen, Machen

  • Zahlreiche internationale Hochschulkooperationen

  • Gute Vernetzung mit der wirtschaftsstarken Medienregion Stuttgart

  • Kulturelle Vielfalt und das Freizeitangebot einer Landeshauptstadt

  • ...und im Anschluss: Weiterqualifikation zum Master bzw. Promotion möglich

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren