Logo der HdM

Bibliotheks- und Informationsmanagement -
Bachelor und Master

Der 7-semestrige Bachelor-Studiengang ist ausgerichtet auf eine spätere Tätigkeit in Bibliotheken, Informations- und Dokumentationseinrichtungen sowie Bibliotheksservicezentren im kommunalen, staatlichen und privatwirtschaftlichen Bereich. Das Studium schließt mit dem Bachelor of Arts (B.A.) ab.

Wer bereits ein Studium abgeschlossen hat und über Berufserfahrung verfügt, für den ist das auf Führungsaufgaben spezialisierte Kontaktstudium die richtige Wahl. Über das Kontaktstudium kann berufsbegleitend der Abschluss Master of Arts (M.A.) erworben werden.

Ansprechpartner finden Sie hier.


Neuigkeiten aus den BI-Studiengängen

Berufsbegleitend Studieren an der HdM - Informationsveranstaltung im Haus der Wirtschaft Stuttgart
Am Dienstag, den 14. Februar 2017 um 18:00 Uhr informiert das Weiterbildungszentrum der Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart zum berufsbegleitenden Studieren an der HdM - auch zum Kontaktstudiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement.
Mehr zu dieser Meldung ...


Neues Mitglied in Ausschuss für Wissenschaftliche Bibliotheken und Informationssysteme berufen
Prof. Dr. Kai Eckert wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in den Ausschuss für Wissenschaftliche Bibliotheken und Informationssysteme (AWBI) berufen.
Mehr zu dieser Meldung ...


Zukunftsgestalter 2017
Gesucht werden Personen, Teams oder Einrichtungen, mit dem Blick nach vorn, die Ideen konkret umsetzen und so Bewegung in die Bibliothekslandschaft bringen, eben Zukunftsgestalter in Bibliotheken 2017.
Mehr zu dieser Meldung ...


HdM goes LEARNTEC
Studierende der HdM gestalten school@LEARNTEC mit.
Mehr zu dieser Meldung ...


"IBM Faculty Award" für Prof. Dr. Kai Eckert
Im Rahmen des "IBM Day" am 16. Dezember 2016 an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart hat das IT-Unternehmen den "Faculty Award" verliehen. Preisträger ist Dr. Kai Eckert, Professor für Web-based Information Systems and Services im Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement. Der Preis ist mit 15.000 US-Dollar (etwa 14.300 Euro) dotiert und wird für Forschungsarbeiten vergeben, deren Ergebnisse für die Entwicklung innovativer IT-Lösungen von Bedeutung sind.
Mehr zu dieser Meldung ...


Weitere Meldungen im
Archiv

Termine

© Hochschule der Medien 2017 Login