Logo der HdM

Bibliotheks- und Informationsmanagement -
Bachelor und Master

Medien und Menschen - Daten und Informationen stehen im Bachelorstudiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement im Mittelpunkt. Studierende wählen zwischen den beiden Schwerpunkten "Bibliotheks-, Kultur- und Bildungsmanagement" und "Daten und Informationsmanagement". Das Studium schließt mit dem Bachelor of Arts (B.A.) ab.

Wer bereits ein Studium abgeschlossen hat und über Berufserfahrung verfügt, für den ist das auf Führungsaufgaben spezialisierte Kontaktstudium die richtige Wahl. Über das Kontaktstudium kann berufsbegleitend der Abschluss Master of Arts (M.A.) erworben werden.

Ansprechpartner finden Sie hier.


Neuigkeiten aus den BI-Studiengängen

Medien und Menschen - Daten und Informationen: Ab Wintersemester 2018/2019 setzt das neue Konzept des Studiengangs BI auf Profilierung, Projektorientierung und interdisziplinäres Arbeiten.
Ein Studienverlauf für alle gehört der Vergangenheit an. Studierende wählen am Ende des 2. Semesters zwischen zwei Schwerpunkten: Bibliotheks-, Kultur- und Bildungsmanagement oder Daten- und Informationsmanagement.
Diese Wahl ermöglicht es, ein individuelles Profil auszubilden und in einem sehr breiten und dynamischen Berufsfeld den eigenen Weg zu gehen.
Mehr zu dieser Meldung ...


Verleihung des Deutschen Fotobuchpreises 18|19 am 16. November im Rahmen der Stuttgarter Buchwochen
Die HdM - genauer, die Studiengänge Informationswissenschaften und Print Media Technologies - richten 2018 zum zweiten Mal den Wettbewerb „Deutscher Fotobuchpreis“ aus. Prämiert werden Fotobücher, die sich durch eine hohe fotografische Qualität, eine besondere fototechnische Leistung, einen herausragenden ästhetischen Gesamteindruck und eine hochwertige Buchproduktion auszeichnen. Die Preisverleihung findet um 18 Uhr im Bertha-Benz-Saal des Hauses der Wirtschaft Stuttgart statt. Danach schließt sich die Ausstellungseröffnung mit den besten Fotobüchern der Jahre 2017 und 2018 an. Der Eintritt ist frei.
Mehr zu dieser Meldung ...


HdM auf der Buchmesse präsent
Die Hochschule der Medien (HdM) hat auf der Frankfurter Buchmesse die Siegertitel des Deutschen Fotobuchpreises aus dem Wettbewerb 17|18 sowie alle Titel der Short- und Longlists vorgestellt. Die baden-württembergische Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Theresia Bauer, schaute am 13. Oktober 2018 am Stand vorbei. Der Preis wird von den Studiengängen Print Media Technologies und Bibliotheks- und Informationsmanagement organisiert. Die Präsenz in Halle 4.1 auf der ARTS+ nutzen die beiden Studiengänge außerdem, um einem interessierten Fachpublikum ihre neuen Studienprogramme vorzustellen.
Mehr zu dieser Meldung ...


Buchmesse Frankfurt 2018 ist eine Reise wert - BI präsentiert sich auf der Buchmesse
Die Buchmesse 2018 findet für Fachbesucher*innen vom 10. bis 14. Oktober statt. Ein paar Argument, warum sich eine Fahrt nach Frankfurt 2018 besonders lohnt: Der Studiengang "Bibliotheks- und Informationsmanagement" ist zusammen mit dem HdM-Studiengang „Print Media Technologies“ in Halle 4.1 mit einem eigenen Stand vertreten, der Berufsverband Information und Bibliothek (BIB) bietet im International Library Center (Halle 4.2) ein interessantes Programm für New Professionals, die Konferenz „Steilvorlagen“ bringt Information Professionals auf den aktuellen Stand der Fachdiskussion (Halle 4.2) und die HdM präsentiert die Siegertitel des Deutschen Fotobuchpreises (Halle 4.1)
Mehr zu dieser Meldung ...


Weitere Meldungen im
Archiv

Termine

Verleihung Deutscher Fotobuchpreis 18/19 in Outlook eintragen 16.11.2018 Verleihung Deutscher Fotobuchpreis 18/19 mehr

Studieninfotag  in Outlook eintragen 21.11.2018 Studieninfotag mehr

© Hochschule der Medien 2018 Login