Logo der HdM

Bibliotheks- und Informationsmanagement -
Bachelor und Master

Der 7-semestrige Bachelor-Studiengang ist ausgerichtet auf eine spätere Tätigkeit in Bibliotheken, Informations- und Dokumentationseinrichtungen sowie Bibliotheksservicezentren im kommunalen, staatlichen und privatwirtschaftlichen Bereich. Das Studium schließt mit dem Bachelor of Arts (B.A.) ab.

Wer bereits ein Studium im Bibliotheks- und Informationsmanagement, im Medien- oder im Archivbereich abgeschlossen hat, für den ist der für Führungsaufgaben qualifizierende Master-Studiengang die richtige Wahl. Dieses Studium wird mit dem Master of Arts (M.A.) abgeschlossen.

Ansprechpartner finden Sie hier.


Neuigkeiten aus den BI-Studiengängen

"Ausgezeichnete Bibliothek": Qualitätssiegel für (erneut) vorbildliche Institutionen
Die Stadtbibliotheken Fellbach, Ostfildern, Neckarsulm und Geislingen an der Steige schreiben sich Qualität auf die Fahnen, bieten ihren Kunden vielfältige Services und haben ihre Arbeitsabläufe überprüft und effizient organisiert. Dafür wurde ihnen im Februar 2015 von Regierungspräsident Johannes Schmalzl und dem Rektor der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM), Prof. Dr. Alexander Roos, das Qualitätszertifikat „Ausgezeichnete Bibliothek“ verliehen. Die Bibliotheken in Neckarsulm und Geislingen wurden dabei bereits zum zweiten Mal zertifiziert.
Mehr zu dieser Meldung ...


Professor Cornelia Vonhof in den Beirat des Goethe-Instituts berufen
Das Präsidium des Goethe-Instituts hat Prof. Cornelia Vonhof, Professorin im Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement und Prodekanin der Fakultät Information und Kommunikation an der HdM in den Beirat Information und Bibliothek des Goethe-Instituts berufen. Sie wird das Amt bis 2017 wahrnehmen und wurde in der ersten Sitzung des Beirats zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Aufgabe der Beiräte ist es, das Goethe-Institut in Grundsatzfragen und bei konkreten Projekten fachlich zu beraten.
Mehr zu dieser Meldung ...


Forum Bibliothekspädagogik – deutschlandweites Kooperationsprojekt von vier Medienhochschulen
Im Januar fand in der Zentralbibliothek der Bücherhalle Hamburg das 2. Forum zur Bibliothekspädagogik – Pluspunkt Lebenslanges Lernen – statt. Unsere Professorin Susanne Krüger war dabei.
Mehr zu dieser Meldung ...


HdM bündelt Forschungsschwerpunkte – Learning Research Center gegründet
Innovative Veränderungen in sämtlichen Bildungsbereichen haben auch zu einer erhöhten Sensibilisierung für die Gestaltung von Lernarrangements geführt. Veränderte didaktische Konzepte und Szenarien erfordern neu gestaltete Raum- und Angebotsstrukturen. Dies gilt sowohl für den physischen als auch den digitalen Raum.
Mehr zu dieser Meldung ...


HdM Studierende gaben Gastspiel an der Musikhochschule Stuttgart
Am vergangenen Samstag, 24. Januar 2015 moderierten 6 Studierende des Seminars Musikgeschichte im Orchesterprobensaal der Musikhochschule den Klavierabend der Klasse Prof. Stenzl
Mehr zu dieser Meldung ...


HdM-Professor berät Konzeptentwicklung – Siegerentwurf für Bildungshaus Wolfsburg vorgestellt
Seit Mitte 2011 berät Prof. Dr. Richard Stang (HdM) die Stadt Wolfsburg bei der Entwicklung des Konzeptes für das neue Bildungshaus, in dem die Volkshochschule, die Stadtbibliothek, das Medienzentrum und die Oberstufe der Neuen Schule Wolfsburg räumlich zusammengeführt werden. Als zentrale Konzeptidee wurde dabei eine inhaltliche Integration der einzelnen Bereiche. Die Räume der Volkshochschule und die Bibliotheksflächen werden nicht mehr voneinander separiert, sondern bilden eine Einheit. Die Teilnehmenden der Volkshochschule werden die Kursräume in thematischen Arealen finden, in denen die Bibliothek ihre Medien präsentiert.
Mehr zu dieser Meldung ...


Statt Facebook Bookface!
Tolle Ideen für die Literaturvermittlung hatten Studierende des ersten Semesters, die begleitend zur Vorlesung „Literatur und Medien“ bei Prof. S.Krüger innovative Ideen selbst kreativ gestalteten.
Mehr zu dieser Meldung ...


Projektbörse "Challenge.2015 - Praxis trifft Hochschule" - ein voller Erfolg!
Auch die vierte Projektbörse an der Hochschule der Medien stieß bei den Kollegen und Kolleginnen in der Praxis wieder auf großes Interesse.
Mehr zu dieser Meldung ...


Studierende als Selbst-Publisher
Im letzten Semester wurden in einem studiengangsübergreifenden Projekt die Bücher nicht beurteilt, sondern Bücher produziert!
Mehr zu dieser Meldung ...


Seminar Digitale Musikbibliotheken und Digitale Musikarchivierung an der Hochschule der Medien
Im März 2015 startet eine weitere Folge der Zusatzausbildung Musikinformationsmanagement mit dem Seminar 1 Digitale Musikbibliotheken und Digitale Musikarchivierung.
Mehr zu dieser Meldung ...


Gesucht: "Zukunftsgestalter in Bibliotheken 2015"
Einladung zur Bewerbung: Der Preis "Zukunftsgestalter in Bibliotheken" wurde erst­mals 2012 ver­ge­ben. Er wird vom Verlag De Gruyter gestif­tet und in Kooperation mit der Zeitschrift BIBLIOTHEK Forschung und Praxis (BFP) und der Zukunftswerkstatt Kultur- und Wissensvermittlung e.V. im Rahmen des 104. Bibliothekartags in Nürnberg im Mai 2015 verliehen.
Mehr zu dieser Meldung ...


Weitere Meldungen im
Archiv

Termine

Vorlesungsbeginn SS 2015  in Outlook eintragen 16.03.2015 Vorlesungsbeginn SS 2015 mehr

 Infoabend für Schüler und Eltern in Outlook eintragen 19.05.2015 Infoabend für Schüler und Eltern mehr

MediaNight in Outlook eintragen 02.07.2015 MediaNight mehr

© Hochschule der Medien 2015 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login