Logo der HdM

"21 gute Gründe für gute Bibliotheken" ist erschienen: Grundlagenpapier für politische Diskussion und Lobbyarbeit

Zur Detailansicht Titelbild der Image-Broschüre
Titelbild der Image-Broschüre

Die Image-Broschüre "21 gute Gründe für gute Bibliotheken" mit der Beilage "Grundlagen für gute Bibliotheken – Leitlinien für Entscheider" ist jetzt erschienen und wird durch die bibliothekarischen Verbände an politische Entscheidungsträger versandt.

Die Broschüre ist optisch und textlich so gestaltet, dass sie über ihre Farbigkeit und journalistisch lockere Ansprache verstaubten Bibliotheks-Bildern ein frisches und überraschendes Image entgegensetzt. Für die politische Diskussion mit lokalen oder regionalen Entscheidungsträgern dient der Einleger "Grundlagen für gute Bibliotheken - Leitlinien für Entscheider". Darin enthalten sind Argumentationslinien, die in Folge der Enquête-Kommission Kultur des Deutschen Bundestages auf der politischer Tagesordnung stehen. Ergänzend wurden "Leistungs- und Qualitätsindikatoren" für Öffentliche Bibliotheken bzw. für Hochschulbibliotheken formuliert und ein "Musterbibliotheksgesetz" erarbeitet. Als Mitglied des Bundesvorstands des Berufsverbands Information Bibliothek (BIB) hat Prof. Cornelia Vonhof an der Konzeption der Image-Broschüre sowie den Leistungs- und Qualitätsindikatoren mitgearbeitet und im Rahmen eines Parlamentarischen Abends in Berlin zusammen mit den anderen Autorinnen und Autoren dieses Strategiepapier einer Reihe interessierter Bundestagsabgeordneter und Gästen aus dem politischen Umfeld präsentiert. 



Kontakt:
Prof. Cornelia Vonhof
E-Mail: vonhof@hdm-stuttgart.de

24. März 2009

21 gute Gruende fuer gute Bibliotheken.pdf (Dateigröße: 2.73 MB)
Grundlagen fuer gute Bibliotheken_Leitlinien.pdf (Dateigröße: 134 KB)

Termine

Eröffnung des Institutes for Applied AI  in Outlook eintragen 25.04.2019 Eröffnung des Institutes for Applied AI mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login