Logo der HdM

Kantomias rettet die Welt - Ein Hörspiel im Dunkeln

Ein neuer Superheld ist geboren – Kantomias. Er ist die einzige Rettung für unsere Welt. So kämpft er gegen die Country e.V., die mit dem Würgegriff der Country-Musik die Weltherrschaft erringen will. Doch nicht nur diese Gefahr lauert hinter jeder Ecke. Auch fleischgewordene 3-D-Spammails trifft Kantomias auf seiner Rettungsmission.

Die Welt schreit nach einem solchen Superhelden, und irgendwer muss den Job ja machen. Zu Paul Plampers Hörspiel „Kantomias rettet die Welt – Der Angriff der Klonkrüger“ befand die Süddeutsche dem anarchischen Witz dieser Trash-Oper würde mit der Zeit jeder Zuhörer erliegen.

Studierende des Studienganges Bibliotheks- und Informationsmanagement präsentieren dieses einstündige Hörspielerlebnis im Rahmen der Vorlesung „Kulturmanagement“ von Prof. Dr. Martin Götz - und zwar im Dunkeln.

Termin
7. Juni 2013
Einlass: 18.00 Uhr; Beginn: 18.30 Uhr
Hochschule der Medien
Wolframstraße 32 Raum
W011
70191 Stuttgart

Der Eintritt ist frei. Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter http://goo.gl/eYYvN/

Für das leibliche Wohl wird zu studentischen Preisen gesorgt.

Informationen zum Hörspiel: http://www.perlentaucher.de/buch/p-r-kantate-robert-ohm-paul-plamper/kantomias-rettet-die-welt.html

Kontakt
Tatjana Biegger
Projektteam
E-Mail: tb077@hdm-stuttgart.de

Prof. Dr. Martin Götz
Betreuung
Telefon: 0711 8923-3241
E-Mail: goetz@hdm-stuttgart.de

 

29. Dezember 2013

Veranstaltungsplakat (Dateigröße: 1.14 MB)

Termine

FaMI-Tag an der HdM  in Outlook eintragen 09.09.2019 FaMI-Tag an der HdM mehr

bibTalk Stuttgart  in Outlook eintragen 10.09.2019 - 11.09.2019 bibTalk Stuttgart mehr

International Summer School  in Outlook eintragen 16.09.2019 - 21.09.2019 International Summer School mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login