Logo der HdM

Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung - Studiendekan in Jury berufen

Der vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) ins Leben gerufene „Preis für Innovation in der Erwachsenenbildung“ zeichnet seit 1997 innovative Weiterbildungsprojekte aus. Anbieter und Träger aus dem Bereich Erwachsenenbildung können ihre Praxisangebote und –projekte zur kulturellen Erwachsenenbildung beim DIE einreichen. Dazu zählen Angebote und Projekte, durch die theoretisches Wissen, kreative Techniken oder interkulturelles Lernen vermittelt werden.

Das DIE prämierte bisher beispielsweise Projekte, die neue Beschäftigungsperspektiven für Niedrigqualifizierte bieten, den Übergang in eine Berufsausbildung begleiten oder die sich mit der Erinnerungskultur auseinander setzen. In die achtköpfige unabhängige Jury, die die Preisträger auswählt, wurde Prof. Dr. Richard Stang aus dem Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement der HdM berufen. Ein Preiskommitee des Institus trifft aus den eingegangenen Erst-Bewerbungen zunächst eine Vorauswahl. Die fachlich besetzte und ehrenamtlich arbeitende Jury wählt unter den ausgewählten Projekten die Preisträger. Der Preis wird an bis zu drei Projekte gleichrangig vergeben. Die Preisträgerinnen und Preisträger erhalten ihre Auszeichnung sowie einen Geldpreis während des DIE-Forums Weiterbildung Anfang Dezember 2014. Dort haben die Gewinner auch die Möglichkeit, die Projekte einem Fachpublikum aus Wissenschaft, Politik und Praxis der Weiterbildung vorzustellen.



Kontakt:
Prof. Dr. Richard Stang
Telefon: 0711 8923-3174
E-Mail: stang@hdm-stuttgart.de

Weiterführende Links:
http://www.die-bonn.de/institut/innovationspreis/default.aspx

01. April 2014

Termine

FaMI-Tag an der HdM  in Outlook eintragen 09.09.2019 FaMI-Tag an der HdM mehr

bibTalk Stuttgart  in Outlook eintragen 10.09.2019 - 11.09.2019 bibTalk Stuttgart mehr

International Summer School  in Outlook eintragen 16.09.2019 - 21.09.2019 International Summer School mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login