Logo der HdM

Erster bibTalk Stuttgart

Am 10. und 11. September 2018 fand der erste bibTalk Stuttgart an der Hochschule der Medien Stuttgart statt. Die praxisorientierte Konferenz wurde von Studierenden aus den Studiengängen Bibliotheks- und Informationsmanagement, Informationsdesign und Wirtschaftsinformatik und digitale Medien der Hochschule der Medien auf die Beine gestellt. Unterstützt wurden sie hierbei von den Professoren Dr. Richard Stang und Dr. Tobias Seidl.

Zur Detailansicht
Daniel Urmetzer und Christian Huttel, Studenten der Hochschule der Medien, bei Ihrem Workshop "Die neuen Bibliothekar*innen"
Unter dem Motto "Medien - Zukunft - Lernen" haben die Studierenden in intensiver Vorarbeit spannende Workshops erarbeitet, in denen die Konferenzteilnehmenden unterschiedliche Bibliothekstrends erkundet und analysiert haben sowie Erfahrungswerte austauschen konnten. Im Vordergrund stand die Erlebbarkeit der Zukunft von Bibliotheken, und so gab es an beiden Tagen die interaktive Ausstellung "Sandwichbibliothek | Between Office and Home" bei der Teilnehmende dem großen Thema "Bibliothek als Dritter Ort" auf den Grund gingen. Nach einer kurzen Einführung konnten hier Lego-Roboter, VR-Brillen und ein Raumgestalter getestet werden. Auch die anderen Workshops erfreuten sich großer Beliebtheit. Neben verschiedenen Konzepten, wie sich die Bibliotheken in Zukunft entwickeln können und müssen, wurde darüber hinaus auch diskutiert und analysiert, wie sich das Berufsbild der Bibliothekar*innen an die neuen Bedingungen anpassen muss. Es wurden spannende Ideen und Konzepte für Kooperationsmöglichkeiten und Projekte erarbeitet, aus denen die Teilnehmenden konkrete Anregungen für ihren Arbeitsalltag mitnehmen konnten.

Zur Detailansicht
Prof. Dr. Richard Stang bei der Exkursion in die Lernwelt
Der erste Tag wurde mit einem gemeinsamen "Get Together" abgeschlossen, bei dem sich die Studierenden, ihre betreuenden Professoren und die Teilnehmenden außerhalb der Workshops austauschen konnten. Nicht nur beim "Get Together" sondern auch während der gesamten Konferenz fand ein reger Austausch statt von dem jede*r profitieren konnte.

 


Zur Detailansicht
Prof. Stang; Prof. Seidl; Dr. Bernd Schmid-Ruhe, Leiter der Stadtbibliothek Mannheim; Alena Dauth und Julian Reimenthal, Studenten der Hochschule der Medien bei der Podiumsdiskussion
Geschlossen wurde die Veranstaltung am zweiten Tag mit einem Rückblick und einer Diskussionsrunde nach dem Fishbowl-Prinzip, zu der Dr. Bernd Schmid-Ruhe (Leiter der Stadtbibliothek Mannheim) eingeladen war. Eingeleitet wurde die Diskussionsrunde mit der zu vervollständigenden Phrase "In 20 Jahren wird Stuttgart immer noch Bibliotheken brauchen, weil …", was während der Diskussion mit einem "Ja, aber es muss sich einiges ändern." beantwortet wurde.

Fotos und Beiträge über und zur Veranstaltung sind auf Facebook (bibTalk Stuttgart) und Twitter (@bibtalk) einsehbar. Das bibTalk Stuttgart-Team bedankt sich bei allen Teilnehmenden und Sponsoren für einen spannenden ersten bibTalk Stuttgart.



Kontakt:
Prof. Dr. Richard Stang
E-Mail: stang@hdm-stuttgart.de

10. Oktober 2018

Termine

FaMI-Tag an der HdM  in Outlook eintragen 09.09.2019 FaMI-Tag an der HdM mehr

bibTalk Stuttgart  in Outlook eintragen 10.09.2019 - 11.09.2019 bibTalk Stuttgart mehr

International Summer School  in Outlook eintragen 16.09.2019 - 21.09.2019 International Summer School mehr

© Hochschule der Medien 2019 Login