Logo der HdM

Online Medien Campus für Kids

Online Medien Campus für Kids Studierende realisieren Angebot für Kinder Das Event Online Medien Campus für Kids ist ein Projekt von Studierenden der HdM Stuttgart, welches in Kooperation mit der Stadtbibliothek Stuttgart und Stadtteilbibliothek Vaihingen stattfindet. Am Samstag, den 26.01. und Samstag, den 02.02.2019 haben Kinder zwischen 8 bis 12 Jahren die Möglichkeit unterschiedliche Medien kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Das geschieht in Form einer Rallye, bei der vier Stationen durchlaufen werden sollen. Themen der Stationen sind: Virtual Reality, Programmieren, Sprachassistenz und Videodreh. Gleichzeitig sollen die teilnehmenden Kinder dabei auch mit der Umgebung einer Bibliothek vertraut gemacht werden. All das wird diesmal unter dem Motto „Weltraum“ stehen.


Online Medien Campus für Kids
Studierende realisieren  Angebot für Kinder
Das Event Online Medien Campus für Kids ist ein Projekt von Studierenden der HdM Stuttgart, welches in Kooperation mit der Stadtbibliothek Stuttgart und Stadtteilbibliothek Vaihingen stattfindet. Am Samstag, den 26.01. und Samstag, den 02.02.2019 haben Kinder zwischen 8 bis 12 Jahren die Möglichkeit unterschiedliche Medien kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Das geschieht in Form einer Rallye, bei der vier Stationen durchlaufen werden sollen. Themen der Stationen sind: Virtual Reality, Programmieren, Sprachassistenz und Videodreh. Gleichzeitig sollen die teilnehmenden Kinder dabei auch mit der Umgebung einer Bibliothek vertraut gemacht werden.
All das wird diesmal unter dem Motto „Weltraum“ stehen.

Roboter:
In der Coding-Zone des Online-Media-Campus für Kids werden die Kinder spielerisch ans Programmieren herangeführt. Der Roboter Dash kann ganz leicht mit dem Smartphone oder dem Tablet programmiert werden. Dash ist ausgestattet mit speziellen Sensoren, kann tanzen und besitzt eine Aufnahmefunktion, womit Kinder kleine Nachrichten speichern können. Hierbei lernen sie den Umgang mit Scratch, einer grafischen Programmiersprache, kennen. Die Kinder werden verschieden Aufgaben bewältigen hoffentlich ihren Spaß am Coden finden.

Videodreh:
Bewegtbild ist mittlerweile eines der populärsten Formate der Online Medien Welt. Egal ob auf Social Media Plattformen der Online-Medien-Welt wie Snapchat und Instagram oder in der Werbung und in Nachrichten, überall ist Video vertreten. Das Tolle dabei: heutzutage braucht man keine große Crew oder Massen an Equipment, um einen kleinen Film professionell umzusetzen. Nur mit einem Smartphone ausgestattet, ist es möglich schnell und qualitativ hochwertige Clips zu basteln. Genau das wollen wir mit den teilnehmen Kindern ausprobieren.

Virtual Reality:
Spielerisch die Tiefen des Weltalls entdecken oder spannende Rennen im Raumschiff meistern – Virtual Augmented Reality bieten hierfür ganz neue Erlebnisse und lassen einen komplett in unbekannte Welten eintauchen. Mit Hilfe verschiedener Aufgaben und Spielen soll den Kindern das Verfahren, welches hinter virtueller Realität steckt, nähergebracht werden, um sie für innovative Technologien zu begeistern.

Sprachassistent:
Online-Medien bahnen uns aufregende Wege in eine fantastische Welt. In unserem Sonnensystem gibt es acht Planeten. Acht Medien zum Thema Weltraum sind auch in der Bibliothek versteckt. Mit Hilfe von unserem Chatbot „Hündin Laika“ werden die teilnehmenden Kinder in Kleingruppen durch die Bibliothek geführt, um die verschiedenen Medien zu finden. In jedem von diesen ist ein Hinweis zu finden, der am Ende zu einem Lösungswort zusammengesetzt werden kann.

Betreut wird das Projekt von Prof. Dr. Richard Stang (Studiengang „Informationswissenschaften“) und von Prof Dr. Stephan Wilczek (Studiengang „Online-Medien-Management“)

24. Januar 2019

Termine

Ausstellungseröffnung OPEN UP! Keynote: Dr. Guido Scherp: Open Science - Gute wissenschaftliche Praxis im digitalen Zeitalter in Outlook eintragen 24.03.2020 Ausstellungseröffnung OPEN UP! Keynote: Dr. Guido Scherp: Open Science - Gute wissenschaftliche Praxis im digitalen Zeitalter mehr

Girl's Day 2020 in Outlook eintragen 26.03.2020 Girl's Day 2020 mehr

OPEN UP! Ringvorlesung: Partizipation und Offene Wissenschaft im Museum  in Outlook eintragen 31.03.2020 OPEN UP! Ringvorlesung: Partizipation und Offene Wissenschaft im Museum mehr

OPEN UP! Ringvorlesung: Open Educational Ressources in Outlook eintragen 07.04.2020 OPEN UP! Ringvorlesung: Open Educational Ressources mehr

OPEN UP! Ringvorlesung: Open Access in Outlook eintragen 21.04.2020 OPEN UP! Ringvorlesung: Open Access mehr

© Hochschule der Medien 2020 Login