Logo der HdM

Wegweiser durchs Studium

Als persönliche AnsprechpartnerInnen unterstützen die Mentorinnen und Mentoren beim schnellen Zurechtfinden und Integrieren im Studiengang und der HdM, sie sind Wegweiser durch die Anfänge des Hochschullebens und lassen die Mentees an ihren bisherigen Erfahrungen teilhaben.

Wer kann Mentee werden?

Alle Studienanfängerinnen und -anfänger des Studiengangs BIB können am Mentoring-Programm teilnehmen.

Wer sind die Mentorinnen und Mentoren?

Mentorinnen und Mentoren sind erfahrene Studierende (ab dem 2. Semester), die ihr Wissen und ihre eigenen Erfahrungen, aber auch ihre Kontakte innerhalb und außerhalb der HdM weitergeben möchten.
Die studentischen Mentorinnen werden wiederum von Professorinnen und Professoren des Studiengangs unterstützt.

Wie funktioniert das Mentoring?

Zu Beginn des Studiums werden Mentoring-Gruppen gebildet. In diesem Gruppen treffen sich MentorInnen und Mentess regelmäßig in eigener Regie und tauschen sich aus. Die Themen bei den Treffen können ganz unterschiedlich sein:
  • Fragen zum studentischen Alltag
  • Fragen über Personen, Abläufe und Gremien an der Hochschule
  • Tipps zur Studienorganisation
  • ein gemeinsamer Kneipenbummel oder Kinobesuch
  • oder, oder,….
Was in den Mentoring-Gruppen besprochen wird, hängt in erster Linie von den Interessen und den Fragen der Mentees ab.

© Hochschule der Medien 2019 Login