Logo der HdM

Open Film Tools

Das Open Film Tools Projekt ist ein Projekt zur Implementierung, Evaluation und Bereitstellung von Standard-Methoden (Open Film Tools), die zur Erfassung der farbtechnischen Eigenschaften von Filmkamerasystemen, Filmlichtquellen sowie Aufnahmeobjekten dienen und zum Ziel eine korrekte Farbwiedergabe von Filmproduktionen haben.

Zur Zeit ergeben sich folgende Schwerpunkte:

  • Implementierung einer Methode zur farbtechnischen Kameracharakterisierung sowie Bereitstellung eines Service zur Erstellung von Farbprofilen
  • Bestimmung von Spektren gängiger Filmlichtquellen

Das Projekt wurde Ende 2013 an der HdM ins Leben gerufen und wurde durch das Karl-Steinbuch-Forschungsprogramm der MFG Stiftung der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg gefördert.

http://stiftung.mfg.de/de/forschungsforderung/projekte/open-film-tools
https://innovation.mfg.de/de/standort/bildung-forschung/forschung-wissenschaft/
kamera-charakterisierungen-zur-besseren-farbwiedergabe-1.22780

Den aktuellen Projektstatus finden Sie hier: Open Film Tools - Projektbericht

Kontakt: karge (at) hdm-stuttgart.de

 

 

 

© Hochschule der Medien 2018 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login