DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

MediaNight

Digital Double

In dieser Projektarbeit entsteht durch geeignete Techniken, wie 3D-Scan und Motion Capturing, ein digitales und animiertes Abbild eines Schauspielers, welches sich visuell und inhaltlich in eine zuvor gefilmte Realfilmszene eingliedert. Dabei liegt der Fokus ganz klar auf der Vorgehensweise und Wirtschaftlichkeit der Produktion, sodass in einem definierten Zeitrahmen und mit gegebenen technischen Mitteln versucht wird ein Maximum an Qualität des Kurzfilmes zu erreichen.
Studiengang: Audiovisuelle Medien (Bachelor, 7 Semester)
Betreuer: Prof. Dr. Bernhard Eberhardt
Team: Tina Vest
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren