DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Hits für Kids

Die besten Hörbücher für Kinder und Jugendliche

Empfehlungen des Instituts für angewandte Kindermedienforschung der HdM

Der Hörbuchmarkt boomt seit mehreren Jahren. Neben den literarischen Angeboten für Erwachsene hat sich auch der Kindertonträgermarkt erfolgreich entwickelt. Zahlreiche Verlage machen Angebote im Kinderhörbuchsegment.

Website des Instituts für angewandte Kindermedienforschung

Website des Instituts für angewandte Kindermedienforschung

Um Vermittlern, Erziehern, Lehrern, Bibliothekaren, Kinderbuchhändlern, aber auch Eltern Unterstützung zu geben, sichtet das Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) der Stuttgarter Hochschule der Medien seit etlichen Jahren kontinuierlich das gesamte Kindertonträger­angebot.

Projektgruppen des IfaK empfehlen nach inhaltlichen, pädagogischen und künstlerischen Gesichtspunkten die Produktionen, die aus der Masse des Angebots herausragen. Die empfehlenswerten Neuheiten, Lesungen, Hörspiele, Lieder, Musik, Sachinformationen und Lernhilfen auf CD wie MC werden als "Hörtipps" für das Internetportal des IfaK ausführlich besprochen und bewertet. Die besten Hörbücher werden zudem monatlich als "CD/MC des Monats" gesondert ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird mittlerweile von etlichen Fachzeitschriften ganz oder auszugsweise nachgedruckt.

Im Sommer 2004 wurden die Empfehlungen und Rezensionen von Tonträgern grundlegend überarbeitet und auf ein neues, komfortabel nutzbares Datenbankformat umgestellt. Unter nahezu 1000 empfohlenen Hörbüchern für Kinder und Jugendliche können Interessenten nach Gattungen oder Alterszuordnungen suchen, aber auch gezielt nach Schlagworten, Autoren, Verlagen oder Neuerscheinungen recherchieren.

Eine Projektgruppe des IfaK wird auch im Wintersemester 2004/2005 geeignete neue Werke aus dem aktuellen Kinderhörbuchangebot auswählen, empfehlenswerte Titel ausführlich vorstellen sowie die herausragenden Produktionen auszeichnen.

Alle Tonträgerbesprechungen, -empfehlungen und -auszeichnungen sind in der Rubrik "Hörtipps" auf dem Kindermedienportal des IfaK (www.ifak-kindermedien.de) online kostenlos zugänglich. In der Rubrik "Publikationen/Downloads" stehen weitere Materialien, Analysen, Untersuchungen zum Kindertonträgermarkt zur Verfügung.

VERÖFFENTLICHT AM

28. September 2004

KONTAKT

Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK)
E-Mailifak@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren