DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Imagebuch Steppin' Through

Bilderreise durch die Medienwelt der HdM

Wie zufällig streift das Kamera-Auge über die Szene, hält die Zeit für einen Moment an. Der Fokus liegt auf zwei Studenten, lässig am Geländer lehnend. Er hat seine Hand in die Tasche gesteckt und sieht sie erwartungsvoll an...

Steppin' Through

Klicken Sie auf ein Bild um die Fotostrecke zu starten.


Ihre Hand ist in die Hüfte gestemmt, ihr Blick schweift durch das Foyer, an ihm vorbei...

Zu sehen in Steppin’ Through, dem neuen Imagebuch der Hochschule der Medien (HdM), einer Bilderreise durch die Welt der Medien und die ihrer Akteure. Das Imagebuch der HdM entstand durch Medienbegeisterte für Medienbegeisterte. Als hochwertige Eigenproduktion im Hause nach einer Idee sowie unter der Leitung von Prorektor Professor Dr. Franco Rota entwickelt und an der HdM produziert, erschien der Band pünktlich zum Wintersemester 2008/2009 im Hochschulverlag Stuttgart. Das Layout setzte die Stuttgarter Agentur für Kommunikation klareköpfe um, die Fotos machte Walter Kienle, die Texte stammen von Professor Dr. Franco Rota.

Entführung in Medienwelten

Auf 125 Seiten widmet sich der Band Medienschaffenden und Medienrezipienten aus traditionellen wie auch neuen Medien − vom Druck über Film und Ton bis hin zu den endlos scheinenden Angeboten des Internets − und natürlich dem Ort, an dem alle diese Medien entstehen, der Hochschule der Medien. Dabei spricht Steppin’ Through nicht nur Medienmacher an, sondern auch all jene, die sich für Medien interessieren und sich von ihnen inspirieren lassen. Das Werk entführt seine Leser in die unterschiedlichsten Medienwelten und zeigt in ausdrucksstarken Momentaufnahmen und assoziativen Texten deren Facetten − von der Konzeption, über die Umsetzung bis hin zur Rezeption.

Lebendigkeit und Vielfalt der Medienwelt widerspiegeln

Durch eine klare und unmittelbare Bildsprache erhält der Betrachter das Gefühl, den Medien-Akteuren über die Schulter zu schauen, fast schon selbst Teil der Szenerie zu werden, mitzuwirken am Medienspektakel. Greifbar nahe scheinen die Bilder, die die Buntheit, Lebendigkeit und Vielfalt der Medienwelt widerspiegeln. Steppin’ Through breitet diese Welt, die einen bestimmenden Teil unseres täglichen Lebens ausmacht und doch ihren abstrakten Charakter als technische Apparaturen oder funkelnde Glamourwelten nie völlig einbüßt, vor uns aus und bringt sie uns ein wenig näher.

Der Band Steppin’ Through ist ab November 2008 über die Internetseite der Hochschule der Medien (www.hdm-stuttgart.de/steppinthrough) im Direktverkauf für einen Gesamtpreis von 15 Euro (zzgl. Versand: 2,20 Euro Inland, 6 Euro für die EU-Staaten) erhältlich. Angehörige der Hochschule erhalten Sonderkonditionen.

Bildmaterial kann unter www.hdm-stuttgart.de/steppinthrough herunter geladen werden.

Bilder zu dieser Pressemitteilung finden Sie im HdM-Bildarchiv unter dem Monat der Veröffentlichung (11.2008). Die Verwendung des Bildmaterials ist bei Nennung der Quelle vergütungsfrei gestattet. Das Bildmaterial darf nur in Zusammenhang mit dem Inhalt dieser Pressemitteilung verwendet werden.

VERÖFFENTLICHT AM

03. April 2009

KONTAKT

Mirjam Müller
Hochschulkommunikation, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart
Telefon0711 8923-2022
E-Mailmuellerm@hdm-stuttgart.de

DATEIANHÄNGE

Diese Publikation in der HdM-Bibliothek:

Sie finden diesen Titel auch in der Bibliothek der HdM. Falls die Exemplare ausgeliehen sind können Sie sich vormerken lassen.

ARCHIV

Publiziert
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren