DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Trendbarometer Kreativwirtschaft 2013

Online-Umfrage für Baden-Württembergs Kreative

Bereits zum zweiten Mal führt die Hochschule der Medien (HdM) in Kooperation mit der MFG Innovationsagentur für IT und Medien eine Trendumfrage in der Kreativwirtschaft Baden-Württembergs durch. Sie ist Teil des landesweiten Netzwerks „Kreativwirtschaft", das von der EU und dem Wirtschaftsministerium gefördert wird.

2012 wurde die Umfrage erstmals durchgeführt

2012 wurde die Umfrage erstmals durchgeführt

Ziel der Umfrage ist die Ermittlung von Trends, Zukunftsaussichten und des aktuellen Stimmungsbilds in der Kreativszene. Die Neuauflage knüpft an die Erhebung des Vorjahres an, an der sich rund 300 Kreativschaffende aus ganz Baden-Württemberg beteiligt hatten. Die Trendstudie hatte 2012 vor allem die Bedeutung von Kooperationen in den Kreativbranchen verdeutlicht, aber auch strukturelle Besonderheiten bei den Beschäftigungsverhältnissen in den Kreativbranchen aufgezeigt.

Digitalisierung und Trends

In der zweiten Befragung stehen die zunehmende Digitalisierung, die Anbahnung erfolgreicher Kooperationen und allgemeine Zukunftstrends im Vordergrund. Die Teilnehmer werden unter anderem zu ihren Einschätzungen in Bezug auf technologische Entwicklungen und Kooperationspartner befragt. Bis zum 16. Dezember 2012 können Kreativschaffende aus Baden-Württemberg unter dem Weblink http://bit.ly/trend2013 an der Befragung teilnehmen. Lediglich zehn Minuten sind für die Beantwortung nötig. Die Ergebnisse werden Anfang 2013 veröffentlicht und sollen weitere Impulse für die Förderung der Kreativbranchen liefern.

Die erste Studie steht Interessenten kostenfrei auf www.institut-kreativwirtschaft.de zur Verfügung.

 

VERÖFFENTLICHT AM

06. November 2012

KONTAKT

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

Prof. Dr. Martin Engstler

Wirtschaftsinformatik und digitale Medien

Telefon: 0711 8923-3172

E-Mail: engstler@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Netzwerk
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren