DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Kreativwirtschaft

Bewerbungsstart für die fünfte Sandbox-Runde

Ab sofort können sich Gründer mit innovativen Geschäftsideen aus allen Teilbereichen der Kreativwirtschaft wieder für einen der begehrten Plätze in der Sandbox bewerben. Die Sandbox - seit August 2018 einer von acht Landesacceleratoren für Gründungen aus der Kreativwirtschaft - bietet Gründern ein viermonatiges Programm an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart - mit umfangreichem Training, einem Netzwerk an Mentoren, Start-ups und Branchenpartnern.

Bewerbungen sind ab sofort möglich

Bewerbungen sind ab sofort möglich

Bis zum 26. Januar 2020 können sich Einzelpersonen oder Teams mit einer innovativen Geschäftsidee aus allen Bereichen der Kreativwirtschaft bewerben. Eine Jury mit Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft wählt die besten Geschäftsideen für die Sandbox aus. Das Workshop-Programm startet Anfang März 2020.

Angebot des Start-up Center der HdM

Die Sandbox wurde 2017 vom Start-up Center der HdM ins Leben gerufen und bietet Gründern ein umfangreiches Programm zu allen Bereichen der Unternehmensgründung. Sie erhalten ein umfangreiches Training mit Workshops, Seminaren und Einzelcoachings, haben die Möglichkeit an Netzwerkveranstaltungen teilzunehmen und können sechs Monate lang kostenlos im Coworking Space "Playpark" an der HdM arbeiten. "Vor allem der Fördertopf der Sandbox, der Gründer mit bis zu 1.500 Euro für Marketing- und Vertriebskosten unterstützt, sowie die ganz persönliche, maßgeschneiderte Betreuung durch Branchenmentoren, sind bei den Teilnehmern beliebt", berichten Lisa Lang und Dorothee Mathes, die Ansprechpartnerinnen für die Sandbox an der HdM.

Inzwischen haben bereits 41 Teams an dem Accelerator-Programm teilgenommen. Rund 70 Prozent sind noch aktiv, haben also entweder gegründet oder arbeiten weiter an der Umsetzung ihrer Idee. "An der Sandbox hat mir am besten gefallen, dass man einen kompletten Rundumschlag mit allen Themen bekommt, die für Gründer wichtig sind, wie zum Beispiel Marketing, Steuern oder Recht", betont Moritz Reinert, Teilnehmer der vierten Kohorte. Sandbox-Teilnehmerin Anna Riedl, die als Gründerin von Soulplay Yoga für Sänger anbietet, stimmt zu: "Der Coworking Space, die Mentoren und das vielfältige Seminarangebot sind großartig!". Slawa Rieger, der in der Sandbox an einer nachhaltigen Verpackungslösung arbeitet, ergänzt: "Außerdem hat man immer ein offenes Ohr und kann über alle Themen, die einen als Gründer beschäftigen, reden."

VERÖFFENTLICHT AM

13. Dezember 2019

KONTAKT

Lisa Lang

Startup Center

Telefon: 0711 8923-2595

E-Mail: lang@hdm-stuttgart.de

Dorothee Mathes

Startup Center

Telefon: 0711 8923-2756

E-Mail: mathes@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Netzwerk
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren