Sommersemester 2021

Online-Lehre bis zum Semesterende

Auch das Sommersemester 2021 bleibt ein virtuelles Semester. Das hat die Hochschulleitung mit den Dekanaten der drei Fakultäten vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung am 7. April 2021 entschieden. Ursprünglich hatte sie gehofft, Anfang Mai vermehrt Präsenz-Lehrveranstaltungen anbieten zu können. Angesichts der gestiegenen Sieben-Tage-Inzidenz-Werte und der Gefahr eines exponentiellen Anstiegs wird von einer weiteren Öffnung der Hochschule abgesehen.

Das Sommersemester läuft virtuell weiter

Das Sommersemester läuft virtuell weiter

Lehrveranstaltungen, die aktuell in Präsenz stattfinden, werden unter Berücksichtigung der  gültigen Corona-Bestimmungen auch weiterhin so angeboten. Zentrale Hochschulveranstaltungen wie Informationstage, die MediaNight oder auch die Absolventenverabschiedung werden vollständig virtuell stattfinden. Die Prüfungen des Sommersemesters 2021 sollen unter Beachtung der dann gültigen Vorgaben wieder in Präsenz an der Hochschule stattfinden.

Präsenz-Hoffnung ab Herbst

"Für das Wintersemester 2021/2022 hoffen wir, dass die Impfquote so weit fortgeschritten sein wird, dass ein weitgehender Normalbetrieb geplant werden kann", erklärt Prof. Dr. Alexander W. Roos, Rektor der Hochschule der Medien. Sollten Einschränkungen notwendig sein, würden die Semester 1 bis 4 für den Präsenzbetrieb bevorzugt. "Gerade die Studierenden dieser Semesterstufen sollen die Chance bekommen, Hochschulleben vor Ort kennen zu lernen", so der Rektor.

VERÖFFENTLICHT AM

09. April 2021

KONTAKT

Prof. Dr. Alexander Roos

Rektorat

Telefon: 0711 8923-2004

E-Mail: roos@hdm-stuttgart.de

Tanja Trötschel

Verwaltung

Telefon: 0711 8923-2079

E-Mail: troetschel@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Diese Meldung schließen

Diese Website verwendet nur technisch notwendige Cookies. In der Datenschutzerklärung können Sie mehr dazu erfahren.