DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Veranstaltungsbeschreibung

253042a Masterprojekt Computergrafik/Computeranimation

Zuletzt geändert:12.03.2019 / Fuchs
EDV-Nr:253042a
Studiengänge: Audiovisuelle Medien (Master, Studienstart ab WS15/16), Prüfungsleistung im Modul Masterprojekt Computergrafik/Computeranimation in Semester 2
Häufigkeit: nur SS
Dozent: Prof. Dr.-Ing. Martin Fuchs
Sprache: Deutsch
Art: -
Umfang: 6 SWS
ECTS-Punkte: 10
Workload: 15 Termine zu 6 SWS = 67,5 Stunden Produktionszeit: 232,5 Stunden Summe = 300 Stunden
Prüfungsform:
Bemerkung zur Veranstaltung: Teilnehmerbeschränkung
Beschreibung:

Im Masterprojekt Computergraphik/Computeranimation wollen wir neue Technologien und Verfahren in der Computergraphik und Computeranimation umsetzen und mit wissenschaftlichen Methoden besser verstehen, und die gewonnenen Erkenntnisse professionell präsentieren.

Dazu zählen beispielsweise spezielle Techniken zur Modellierung und Animation dreidimensionaler Objekte und Welten, die Simulation von physikalischen Effekten oder Algorithmen und Verfahren der Computer Vision und Bildverarbeitung.

Typische Projekte bisher befassten sich z.B. damit,

  • existierende Verfahren im Praxiseinsatz kritisch zu hinterfragen (wie gut sind passive Stereo-Algorithmen, wenn wir genau nachmessen? mit welchen Szenen können wir aktuelle Renderer aus dem Konzept bringen?)
  • zu erweitern (wird Kamera-Tracking besser, wenn wir die Sensorik eines Handys mitbenutzen?)
  • oder neue Methoden aus der Forschung in Produktionswerkzeuge zu implementieren.

Internet: Unterlagen zur Veranstaltung stehen online zur Verfügung (Anmeldung in der Veranstaltung erforderlich).
Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren