DE

| EN

Bibliothek der Hochschule der Medien

Citavi

Literaturverwaltungsprogramm Citavi für alle Angehörige der HdM

Literaturverwaltungsprogramme dienen dem Sammeln, Sortieren und Organisieren von Literatur. Es gibt zahlreiche kostenpflichtige und kostenfreie Programme, die auf dem eigenen PC installiert werden können. Neben der automatischen Speicherung von bibliographischen Daten können zudem Notizen und Tags hinzugefügt werden. Die wichtigsten Zitate aus der Literatur können notiert, systematisch geordnet und mit eigenen Notizen, Ideen und Textentwürfen verknüpft werden. Der Online-Katalog der Bibliothek WebPAC bietet für die wichtigsten Programme z.B. BibTeX, EndNote, Refworks, Zotero und vor allem Citavi direkte Exportschnittstellen an.

Citavi hilft bei allen Aufgaben wissenschaftlicher Literaturarbeit: von der Recherche über die Wissensorganisation und Aufgabenplanung bis zur Erstellung des Literaturverzeichnisses. Citavi öffnet die Tür zu über 4000 Bibliothekskatalogen (auch unserem WebPac und Fachbibliographien, deren Daten sich per Klick für die weitere Bearbeitung speichern lassen. Bei Büchern, die sich auf dem Schreibtisch stapeln, muss man die Titel nicht mehr abtippen. Wenn die Bücher eine ISBN besitzen genügt z.B. diese Nummer und Citavi besorgt alle nötigen Informationen aus dem Internet: Autor, Titel, Verlag, Jahr und häufig auch die Cover-Grafik und eine kurze Inhaltsangabe.

Mit der Team-Funktion ist es darüber hinaus möglich, strukturiert als Gruppe an einem gemeinsamen Projekt zu arbeiten.

 

Hinweis für Mac-User: Citavi wird noch nicht für Mac-PCs angeboten. Für die Literaturverwaltung mit dem Mac gibt es aber verschiedene Möglichkeiten der Windows-Virtualisierung oder alternative Tools wie z.B  ZoteroMendeley und EndNote.

Eine Betriebssystem übergreifende Citavi Web-Version ist aktuell angekündigt fürs 3. Quartal 2019.

Bei Problemen und Fragen wenden sie sich einfach an die Bibliotheksmitarbeiter. Für Schulungen steht ihnen auch ein Bibliotheksmitarbeiter auf Anfrage zur Verfügung.

Wie erhalten Sie Citavi?

1. Installieren Sie Citavi Free

Laden Sie sich zunächst Citavi Free herunter und installieren Sie es.

2. Fordern Sie Ihren kostenlosen Lizenzschlüssel an

Das Formular für die Lizenzschlüsselanforderung finden Sie hier - Wichtig: Als Authentifizierung dient Ihre Mail-Adresse der Hochschule. Eine Bestellung mit einer Freemail-Adresse (web.de, GMX, Gmail etc.) ist nicht möglich.

3. Geben Sie die Lizenzdaten in Citavi ein

Starten Sie Citavi und geben Sie den Lizenzschlüssel aus der Mail ein, die Sie vom Hersteller der Software erhalten. Die Mail beschreibt das Vorgehen. Mit dem Lizenzschlüssel wird die Free-Version für die Dauer des Campus-Mietvertrags in die Pro-Version umgewandelt. Mit dem Lizenzschlüssel erhalten Sie das Recht, Citavi auf zwei Rechnern (zu Hause und am Arbeitsplatz) oder auf einem USB-Stick zu nutzen.

Weiterführende Links:

Citavi Homepage
Citavi 6 Handbuch
Citavi 6 Tutorial-Videos

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren