DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Englischsprachiges Theaterstück

"Ancestors" von HdM-Professor Stuart Marlow im Mai 2004 im Theaterhaus Stuttgart

Das englischsprachige Stück "Ancestors" von Stuart Marlow, Professor im Studiengang Audiovisuelle Medien der Hochschule der Medien (HdM), wird im Stuttgarter Theaterhaus aufgeführt. Die Vorstellungen finden am 20. Mai um 20.30 Uhr, am 21. und am 22. Mai um 20.45 Uhr in Halle T 4 statt.

Zur Detailansicht Die Theatergruppe ACTS

Die Theatergruppe ACTS

Zur Detailansicht Plakat zu Ancestors

Plakat zu Ancestors

Schon das dritte Jahr in Folge präsentiert die englischsprachige Theatergruppe ACTS der HdM unter Marlows Leitung ein multimediales Stück, in dem ein soziales Thema behandelt wird. "Ancestors" heißt die Geschichte über die Geister der Vergangenheit und der Gegenwart Südafrikas – ein Land, das nach wie vor mit Vorurteilen der Apartheid–Ära und sozialen Problemen zu kämpfen hat. Anlässlich des zehnten Jahrestages des "neuen Südafrikas" beschäftigt sich ACTS mit der Regenbogennation. Unterstützt wird die Theatergruppe von der Vertretung des britischen Konsulats sowie von verschiedenen Mitgliedern der internationalen Gemeinde Stuttgarts.

Drei junge Paare, die aidskranke Menschen betreuen, verbringen gemeinsam ein Wochenende in Klein Karoo, ein Wüstengebiet des Western Capes. Dort befinden sie sich an dem Schauplatz längst vergangener Kämpfe, der von den Geistern der Vergangenheit und von manchen der Gegenwart heimgesucht wird. In der ersten Nacht werden die Paare von gespenstischen Erscheinungen geplagt. Zuerst erscheinen ihnen die Geister der Aids-Opfer, dann die der Kolonialherren. Am nächsten Morgen kann sich zwar niemand mehr an den übersinnlichen Besuch der letzten Nacht erinnern, dennoch beginnen zwischenmenschliche Konflikte. Ob die Beteiligten unterbewusst wohl eher auf die progressiven oder auf die reaktionären Stimmen der Vergangenheit hören werden?

Die Handlung ist zum Teil humorvoll gestaltet, wobei der Umgang mit dem Thema Aids einen tragischen Beigeschmack hat. Autor und Regisseur Stuart Marlow, seit Oktober 2000 Professor für Dramaturgie und Inszenierung an der HdM, hat in Südafrika gearbeitet und im März 2004 einen Dokumentarfilm über das Land für den WDR produziert.


Termine der "ANCESTORS"-Aufführungen:
20.–22. Mai: Theaterhaus, Stuttgart
28.-31. Mai: FEATS Theaterfestival, Antwerpen, BELGIEN
5. Juni: CDE Bamberg, ETA Hoffmann Theater
15. Juni: Treffpunkt Forum Stuttgart

Bilder zu dieser Pressemitteilung finden Sie im HdM-Bildarchiv unter dem Monat der Veröffentlichung (03.2004). Die Verwendung des Bildmaterials ist bei Nennung der Quelle vergütungsfrei gestattet. Das Bildmaterial darf nur in Zusammenhang mit dem Inhalt dieser Pressemitteilung verwendet werden.

VERÖFFENTLICHT AM

13. Mai 2004

KONTAKT

Prof. Stuart Marlow
Studiengang Audiovisuelle Medien
Telefon0711 685 8370
Tina Kavanagh
ACTS-Team
Telefon0177 671 6730
E-Mailtinakavanagh@gmx.de

WEITERFÜHRENDE LINKS

www.theaterhaus.de

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren