DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

"Bube, Dame, König, Wahl"

Filmgala an der Hochschule der Medien

Studierende stellen ihren Dokumentarfilm zum Thema Kommunalwahlen in Baden-Württemberg vor

Am 29. Juni 2004 feiert der Film "Bube, Dame, König, Wahl" Premiere an der Hochschule der Medien. Rund 300 Gäste können sich in Kinoatmosphäre den Dokumentarfilm ansehen, den 23 Studierende des Studiengangs Medienwirtschaft innerhalb des Projekts CONMEDIA/Kommunalwahlen produziert haben. Drei Kandidaten werden auf ihrem Weg durch den Wahlkampf begleitet. Dabei tritt das politische Engagement, die Persönlichkeit und Motivation der einzelnen Kandidaten zum Vorschein.

Der Zuschauer bekommt Einblick in den Alltag der drei Protagonisten Dr. Maria Hackl (SPD Stuttgart), Fred-Jürgen Stradinger (CDU Stuttgart) und Thomas Kuttler (Freie Wählervereinigung Köngen). Die Studenten erklären nicht vorrangig, wie Kommunalwahlen oder Parteipolitik funktionieren. Sie stellen vielmehr vor, was die Kandidaten antreibt: Diese leben vor, dass kommunale Politik jeden Bürger betrifft und jeder an ihr teilhaben kann.

Kompetente Experten kommentieren die dokumentierten Feststellungen: Der baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel, Thomas Durchdenwald, Leiter der Redaktion Landespolitik der Stuttgarter Zeitung, Helga Ulmer, ehemalige Gemeinderätin in Stuttgart und Heinz Kälberer, Oberbürgermeister von Vaihingen/Enz und Landesvorsitzender der Freien Wählervereinigung kommen zu Wort.

Nach der Filmvorführung haben die Gäste die Möglichkeit Kandidaten, Experten und Studierende zu befragen. Die Gesprächsrunde wird von zwei Studenten moderiert. Einlass ist ab 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Unterstützt wird das Projekt CONMEDIA/Kommunalwahlen von Sachsponsoren, dem Förderprogramm LARS (Leistungsanreizsysteme in der Lehre an Fachhochschulen in Baden- Württemberg), der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) und der Robert Bosch GmbH, Stuttgart.

Der Dokumentarfilm ist auch auf "Prometheus", dem Wissenschaftssender für Baden-Württemberg im digitalen Netz der Kabel-BW am Freitag, 16. Juli 2004, ab 9.00 Uhr zu sehen.

VERÖFFENTLICHT AM

29. Juni 2004

KONTAKT

Oliver Seifried, Projekt-Team
Telefon0172 77 50 840
E-Mailos08@hdm-stuttgart.de
Professor Stephan Ferdinand
Studiengangleiter Medienwirtschaft
Telefon0711 685 5591
E-Mailferdinand@hdm-stuttgart.de

DATEIANHÄNGE

WEITERFÜHRENDE LINKS

www.hdm-stuttgart.de/conmedia

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren