DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Audiovisuelle Medien

Mit dem Mountainbike über die Alpen

Roland Schymik vom Studiengang Audiovisuelle Medien der HdM hat als Diplom-Arbeit einen Dokumentarfilm über eine Radtour mit dem Mountainbike über die Alpen gedreht. Der 60-minütige Film "Abenteuer Alpencross" ist ab 24. Januar 2005 auf DVD erhältlich.

Zur Detailansicht Rolf Metzger bei der Abfahrt vom Kreuzjoch in den Dolomiten (Foto: Carsten Schymik)

Rolf Metzger bei der Abfahrt vom Kreuzjoch in den Dolomiten (Foto: Carsten Schymik)

Roland Schymik vom Studiengang Audiovisuelle Medien der Hochschule der Medien (HdM) hat als Diplom-Arbeit einen Dokumentarfilm über eine Radtour mit dem Mountainbike über die Alpen gedreht. Der 60-minütige Film "Abenteuer Alpencross" ist ab 24. Januar 2005 auf DVD erhältlich.

Roland Schymik produzierte den Film unter Extrembedingungen. Der begeisterte Mountainbiker, Hobbyfotograf und gelernte Kunstschmied fuhr mit drei weiteren Mountainbikern – David Werner, Rolf Metzger, und Carsten Schymik – innerhalb von neun Tagen über die Alpen. "Wir wollten ein Abenteuer erleben und alles, was damit zusammenhängt festhalten", beschreibt Schymik seine Motivation, die Berge auf alten Pfaden fernab der üblichen Wege allein mit Muskelkraft zu überqueren. Auf der 650 Kilometer langen Route vom bayrischen Mittenwald bis zum Gardasee bewältigte die Gruppe mehr als 20.000 Höhenmeter. Die Strapazen, die Abenteuer, aber auch die einzigartige Schönheit der Landschaft hielten Schymik und sein Begleitteam auf Video fest.

Die Route haben sie mithilfe von Büchern, Internetseiten und den Erfahrungen anderer Biker zusammengestellt. Sie führte durch wilde Gebirgslandschaften und folgte dem Frontverlauf des Ersten Weltkrieges. Die Crew nutzte anspruchsvolle Wege, die perfekte Fahrtechnik und äußerste Konzentration erforderten. Auf der Internetseite www.abenteuer-alpencross.de sind zahlreiche Fotos und ein Reisebericht veröffentlicht.

Die DVD der Tour kann unter www.abenteuer-alpencross.de oder per E-Mail an Roland Schymik (roland@schymik.de) bestellt werden. Sie kostet 15 Euro, zuzüglich Porto und Verpackung.

Die Professoren Dr. Johannes Schaugg und Dr. Stephen Lowry haben die Diplom-Arbeit betreut. Roland Schymik führte Regie, war für Redaktion und Produktion, Kamera und Ton verantwortlich. Zum Begleitteam gehörten drei Kommilitonen aus dem Studiengang Audiovisuelle Medien: André Leu und Michael Conzelmann übernahmen Kamera und Ton, Sebastian Runschke war Co-Produzent.

VERÖFFENTLICHT AM

18. Januar 2005

KONTAKT

Roland Schymik
Telefon0179 124 569 1
E-Mailroland@schymik.de
Prof. Dr. Johannes Schaugg
Studiengang Audiovisuelle Medien
Telefon0711 685 8428
E-Mailschaugg@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren