DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

"Perspektive Print" am 18. Juni

Manroland-Chef spricht über die Zukunft der Druckindustrie

Im Sommersemester 2009 findet an der Hochschule der Medien (HdM) erneut die Ringvorlesung „Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie" statt. Im Mittelpunkt steht das Thema Illustrationsdruck.

Prof. Gerd Finkbeiner in der Vorlesung

Prof. Gerd Finkbeiner in der Vorlesung

Am 18. Juni 2009 ist Gerd Finkbeiner, Vorstandsvorsitzender der manroland AG, Offenbach, und Honorarprofessor der Hochschule der Medien, Referent. Er spricht in seinem Vortrag „Perspektive Print" über die Zukunft der Druckindustrie. Im Anschluss geht Michael Nitsche, Leitung Technologietransfer und Sales Competence Center bei manroland, auf den Mehrwertdruck ein.

Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr an der HdM, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart, Raum 056 (Aquarium). Gäste sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Ringvorlesung in Zusammenarbeit mit der manroland Druckmaschinen AG wird seit dem Sommersemester 2001 regelmäßig an der HdM angeboten. Ziel ist es, den Dialog zwischen Wissenschaft und Industrie zu fördern.


Wann?
Donnerstag, den 18. Juni 2009, 16.00 bis 19.15 Uhr

Wo?
HdM, Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart, Raum 056 (Aquarium)

 

VERÖFFENTLICHT AM

16. Juni 2009

KONTAKT

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

Eva Paap

Wirtschaftsingenieurwesen Medien

Telefon: 0711 8923-2110

E-Mail: paap@hdm-stuttgart.de

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren