DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

HdM Stopover

Werbe- und Kommunikationsexperten auf Zwischenstopp

Erster Gast der neuen Vortragsreihe „HdM Stopver" des Studiengangs Werbung und Marktkommunikation ist Tim Stübane, Creative Director und neuer Chef der Agentur Ogilvy in Berlin. Am 23. November 2010 spricht er ab 17.30 Uhr über „Geniale Werbung quer durch die Medien".

Der Studiengang Werbung und Marktkommunikation der Hochschule der Medien (HdM) initiiert unter dem Namen „HdM Stopver" eine neue Vortragsreihe mit Werbe- und Kommunikationsexperten aus Agenturen und Unternehmen. Hier will der Studiengang insbesondere vom Standort Stuttgart profitieren. Denn Stuttgart gehört zu den führenden Wirtschaftsregionen in Deutschland und Europa - viele hochkarätige Vertreter aus Werbe- und Kommunikationsagenturen reisen deshalb regelmäßig in die Landeshauptstadt. „Die HdM bildet den idealen Zwischenstopp für den Praxistransfer. Wir wollen Werbe- und Kommunikationsexperten ein Forum bieten, um unsere Hochschule und unsere Studierende näher kennenzulernen", so Dr. Andreas Baetzgen, Professor im Studiengang Werbung und Marktkommunikation an der HdM und Initiator der Veranstaltungsreihe.

Als erster Gast checkt Tim Stübane ein. Der mehrfach ausgezeichnete Creative Director und neue Chef von Ogilvy Berlin gilt derzeit als einer der Besten weltweit. Mit seinen Arbeiten hat Stübane über 350 nationale und internationale Kreativpreise gewonnen. Gäste sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung stehen unter www.hdm-stuttgart.de/~baetzgen/.

Wann?
Dienstag, 23. November 2010, 17.30 Uhr

Wo?
HdM, Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart, Raum 011

VERÖFFENTLICHT AM

19. November 2010

KONTAKT

Prof. Dr. Andreas Baetzgen

Werbung und Marktkommunikation

Telefon: 0711 8923-2294

E-Mail: baetzgen@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren