DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Master-Studiengang Elektronische Medien

Einladung zur Feier der Filmpremiere „Das Aquarium"

Am Sonntag, 20. Mai 2012, stellen Studierenden der Hochschule der Medien (HdM) im Kino Atelier am Bollwerk in der Stuttgarter Stadtmitte ihren Film über einen an Multiple Sklerose erkrankten jungen Mann vor. Beginn ist um 10:30 Uhr im Kinosaal „Fellini".

Das Plakat zum Film

Das Plakat zum Film

Der knapp 30-minütige Kurzfilm erzählt die Geschichte der 18-jährigen Sophie, die dem Anschein nach eine perfekte Beziehung führt. Bis zu dem Tag, an dem sie erfährt, dass ihr Freund an Multiple Sklerose leidet. Ab diesem Zeitpunkt ist die junge Frau verunsichert und fühlt sich der Situation nicht gewachsen. Wie viel Unterstützung kann sie ihrem Partner geben? Unterschiedliche Bedürfnisse und Erwartungen stellen das Paar und sein Umfeld vor eine große Herausforderung.

Diskussionrunde

An den Film schließt sich eine knapp 45-minütige Diskussionsrunde rund um die Erkrankung an. Gesprächspartner sind an Multiple Sklerose erkrankte Patienten, Angehörige, Pfleger und ein Mediziner.

Interessenten sind zur Filmpremiere herzlich willkommen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Um Anmeldung per E-Mail an kontakt@das-aquarium-film.de wird gebeten. Die Produktion wurde von Prof. Stuart Marlow betreut.

Wann?
20. Mai 2012, ab 10:30 Uhr

Wo?
Atelier am Bollwerk im Kinosaal Fellini, Hohe-Straße 26, 70176 Stuttgart

VERÖFFENTLICHT AM

11. Mai 2012

KONTAKT

Silja Brinsky
Projekt-Team
Telefon0177-3443243
E-Mailkontakt@das-aquarium-film.de
Eva Leiblein
Projekt-Team
Telefon0172-8516083
E-Mailkontakt@das-aquarium-film.de
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren