DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

MediaNight an der Hochschule der Medien

Studenten stellen ihre Arbeiten vor

Am 16. Januar 2014 ist es wieder soweit: Ab 18 Uhr verwandelt sich das Foyer der Hochschule der Medien (HdM) in eine bunt dekorierte Ausstellungshalle und die Studenten stellen ihre Projektarbeiten aus dem letzten Semester der Öffentlichkeit vor. Gäste können wieder auf professionelle Computeranimationen, Kurz- und Dokumentarfilme, Tonproduktionen oder Software-Entwicklungen und Printprodukte gespannt sein.

Arbeiten aus fast allen Studiengängen der HdM sind zu sehen

Arbeiten aus fast allen Studiengängen der HdM sind zu sehen

Für Unterhaltung sorgt die HdM-Band mit verschiedenen Formationen aus Studenten, Mitarbeitern und Professoren. Von 18 bis 20 Uhr wird eine Studienberatung angeboten.

Die MediaNight findet jedes Semester in der Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart, als hochschulöffentliche Veranstaltung statt. Der Eintritt ist frei. Vorgestellt werden rund 80 Arbeiten aus nahezu allen Studiengängen der HdM. Die Veranstaltung ist Höhe- und Schlusspunkt der mehrmonatigen Projekt- und Studienarbeiten der HdM-Studenten. Deren Bandbreite reicht von künstlerisch-kreativen Projekten und Produktionen bis hin zu alltagstauglichen Industrieanwendungen. Alle Informationen rund um das Programm stehen voraussichtlich ab dem 10. Januar unter www.hdm-stuttgart.de/medianight bereit.

VERÖFFENTLICHT AM

04. Dezember 2013

KONTAKT

Kerstin Lauer
Pressesprecherin
Telefon0711 / 8923 2020
E-Mailpresse@hdm-stuttgart.de
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren